Informationen des MKFFI zur Kindertagesbetreuung vom 11. -31.021.2021

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration hat neue Informationen zur Kinderbetreuung im Lockdown bis 31.01.2021 veröffentlicht.

Für die Kindertagespflege gilt:

  • Es besteht kein Betretungsverbot
  • Die Betreuung der Kinder erfolgt im zeitlichen Umfang der Betreuungsverträge, eine Reduzierung der Betreuungszeit (wie in der Kindertageseinrichtung) ist nicht vorgesehen
  • Erneuter Appell an die Eltern: Lassen Sie Ihre Kinder, wenn es irgendwie geht, zu Hause!
  • Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung werden für den Monat Januar landesweit ausgesetzt

Das Schreiben des Ministeriums vom 07.01.2021 finden Sie hier