Neue Coronaschutzverordnung legt 3G auch in der Kindertagespflege fest

Die neue Verordnung gibt vor (§4, Abs. 1, Satz 2), dass Angebote in der Kindertagesbetreuung nur noch von immunisierten oder getesteten Personen in Anspruch genommen bzw. besucht werden dürfen. Für die Kindertagespflege bedeutet dies, dass Eltern die Kindertagespflegestelle nur dann betreten dürfen, wenn die 3G-Regelung erfüllt wird.

Coronaschutzverordnung 03.12.2021

Coronaschutzverordnung 03.12.2021 / Lesefassung (Änderungen gelb markiert)