Allgemeine Informationen

Berufswunsch Tagesmutter oder Tagesvater – Kindertagespflege als berufliche Perspektive

Wir freuen uns über Ihr Interesse und geben Ihnen hier einen Überblick über die Leistungen und Formen der Kindertagespflege und informieren Sie über die Möglichkeit einer beruflichen Perspektive. Nachdem Sie sich hier über den Auftrag, die Formen, die Rahmenbedingungen, die Voraussetzungen und Zuständigkeiten der Kindertagespflege informiert haben, freuen wir uns über Ihre Anmeldung zu unserer Informationsveranstaltung.

Was ist Kindertagespflege?
Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform, die sich besonders durch ihre familienähnliche Struktur und flexible Betreuungszeiten auszeichnet. Die Betreuung findet im Haushalt der Tagespflegeperson, in der elterlichen Wohnung oder in anderen geeigneten Räumen statt. Vorrangig richtet sich das Angebot an Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Tagesmütter und Tagesväter können bis zu fünf Kinder betreuen. Kindern beim Aufwachsen zu beobachten und sie in ihrer Entwicklung zu begleiten, ist eine schöne und erfüllende aber auch eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

Kindertagespflege kurz erklärt
Kindertagespflege ist ein gleichrangiges Angebot zur Kindertageseinrichtung (vgl. §§ 22, 23 SGB VIII), einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz haben alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr (§24(2) SGB VIII).

Die Kindertagespflege stellt ein familiennahes Betreuungsangebot dar in der die Kinder eine feste Bezugsperson haben. Dieses professionelle, familienergänzende Angebot bietet eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Im Sinne der Inklusion finden auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf durch die kleine Gruppengröße einen optimalen Betreuungsrahmen. Wer Kinder gegen Entgelt, mindestens 15 Stunden/Woche und über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten betreut benötigt hierzu eine Pflegeerlaubnis (§43 SGB VIII).
Einen lebendigen Eindruck in die Kindertagespflege bietet der Film des Bundesverbandes Kindertagespflege e.V. um einen lebendigen Eindruck über die Kindertagespflege zu erhalten. Achtung! Weitergehende Informationen zu den kommunalen Regelungen der Stadt Köln finden Sie im weiteren Verlauf.

Ein Tag in der Kindertagespflege