Termine

16.09.2019 | 18.45 Uhr
Fortbildung

„Kinder wollen ihre eigene Schöpferkraft entwickeln“ – Kreativworkshop -AUSGEBUCHT-

PEV - Progressiver Eltern- und Erzieherverband NRW e.V.

Referentin: Frau Sama Samel, Zu Gast: Lars Hartlep, Berufsschullehrer für Gestaltungstechnik und Kunstpädagogik

16.09.2019, 18.45 – 22.00 Uhr

 

Kursleitung, Anmeldung und weitere Informationen:

Sama Samel, Dipl. Päd., Körper- und Bewegungstherapeutin, Supervisorin, Coach

Ort der Veranstaltung
Gesundheitsstudio Bodysana
Subbelrather Str. 543
50827 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Telefonische Anmeldung erbeten oder per E-Mail.

Tel. 0221 – 740 81 26

E-Mail: samasamel@web.de

17.09.2019 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Mit Kindern zur Ruhe kommen Entspannung in der Kindertagespflege -AUSGEBUCHT-

Ev. Familienbildungsstätte

Wenn der Alltag hektisch wird ist es wichtig, zwischendurch einmal innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Auch für Kinder kann der Tagesablauf zum Stress werden und deshalb brauchen sie Zeiten und Orte der Ruhe zum Auftanken. Sie erfahren, warum und wie sich die Balance von Aktivität und Entspannung positiv auf den gesamten Organismus auswirkt und somit Gesundheit und Wohlbefinden fördert. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Ruhe-Inseln ohne Zwang und großen Aufwand in den Alltag eingebaut werden können, von denen Groß und Klein profitieren.

19.00-21.15 Uhr (3 U-Std.)

Kursleitung: Rita Viertel

Ort der Veranstaltung
Ev. Familienbildungsstätte
Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Ev. fbs Köln

Kartäuserwall 24b | 50678 Köln
Telefon 0221 474455-0
Fax 0221 474455-22
E-Mail: fbs@kirche-koeln.de

17.09.2019 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Arbeit und Gesundheit: Heiter erfolgreich sein!

pme Familienservice - Teleakademie

Arbeit ist ein bedeutender Teil des Lebens – verbringen wir doch einen großen Teil unserer Zeit im Beruf. Freude an der Aufgabe und Erfolg im Job verschaffen uns die Energie, die wir für die tägliche Bewältigung der anstehenden Aufgaben brauchen. Wer dauerhaft gesund und zufrieden arbeiten will, sollte auf einige wichtige Punkte achten. Neben der passenden Einstellung, geht es auch um wirkungsvolle Werkzeuge. In dieser Teleakademie schauen wir, welche Faktoren uns auf Dauer gesund und heiter arbeiten lassen. Sie richtet sich in erster Linie an Betreuungspersonen aus dem Bereich Homecare-Eldercare, aber auch an pme-Beschäftigte und interessierte Betreuungspersonen aus den Bereichen Kinderbetreuung und Haushalt.

Telakademie 19.30-20.30 Uhr

Referent*in: Jürgen Griesbeck, Anne Mader

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Buchungsnummer  VA_39582

teleakademiekb@familienservice.de oder Online

 

pme Familienservice

An der Flora 27

50735 Köln

17.09.2019 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Arbeit und Gesundheit: Heiter erfolgreich sein!

Teleakademie

Arbeit ist ein bedeutender Teil des Lebens – verbringen wir doch einen großen Teil unserer Zeit im Beruf. Freude an der Aufgabe und Erfolg im Job verschaffen uns die Energie, die wir für die tägliche Bewältigung der anstehenden Aufgaben brauchen. Wer dauerhaft gesund und zufrieden arbeiten will, sollte auf einige wichtige Punkte achten. Neben der passenden Einstellung, geht es auch um wirkungsvolle Werkzeuge. In dieser Teleakademie schauen wir, welche Faktoren uns auf Dauer gesund und heiter arbeiten lassen. Sie richtet sich in erster Linie an Betreuungspersonen aus dem Bereich Homecare-Eldercare, aber auch an pme-Beschäftigte und interessierte Betreuungspersonen aus den Bereichen Kinderbetreuung und Haushalt.

 

Referent*innen: Jürgen Griesbeck, Anne Mader

Ort der Veranstaltung
Vor Beginn der Veranstaltung werden die Zugangsdaten zugesendet

19.09.2019 | 18.30 Uhr
Vernetzung

Sitzung der Expertenrunde – KiBiz-Reform 2020 – Änderungen im Bereich Kindertagespflege

Die Expertenrunde setzt sich aus Vertreter*innen der tätigen Akteure in der Kindertagespflege Köln zusammen.  Ziel ist es, die Kindertagespflege als Teil des Betreuungssystems weiter zu entwickeln sowie die Qualität zu sichern und zu steigern.

Neben den Vertreter*innen der Kindertagespflegepersonen, der Kontaktstelle Kindertagespflege, der Fachberatung der Stadt Köln und der Qualifizierungsträger haben Sie – als tätige Kindertagepflegeperson in Köln – die Möglichkeit als Gast an der Sitzung teilzunehmen. Es stehen pro Sitzung zwei Plätze für Gäste zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Expertenrunde finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-0
kontakt@kindertagespflege-koeln.de

21.09.2019 | 08.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Training für Tagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V.

Das Erste-Hilfe-Training richtet sich an alle Tagespflegepersonen die ihre Kenntnisse nach dem letzten Erste-Hilfe-Training oder nach der Erste-Hilfe Grundausbildung innerhalb von zwei Jahren auffrischen möchten. Die 9 Unterrichtseinheiten finden in der Zeit von 08.30-16.30 Uhr statt. Weitere Termine und Informationen finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V.
Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Malteser Hilfsdienst e.V.

Tel. 0221 949760-76

Verbindliche Anmeldung bzw. rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei Nichtteilnahme unter ausbildung.koeln@malteser.org

 

 

22.09.2019 | 10.00 Uhr
Informationsveranstaltung

Bundeselternkongress

Am 22. September 2019 öffnet der Bundeselternkongress unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey zum zweiten Mal seine Pforten für bis zu 1000 Eltern von Kindergarten- und Tagespflegekindern, sowie Interessierte aus ganz Deutschland, um
gemeinsam im Gürzenich in Köln über die Zukunft der frühkindlichen Bildung zu diskutieren.

Vorläufiges Programm:

10.00 – 11:30 Uhr: Begrüßung durch die Moderatorin Claudia Finger-Erben und Bundeselternsprecherin Katja Wegner-Hens, Grußwort Familienminister NRW Dr. Joachim Stamp und Bürgermeister Dr. Ralf Heinen der Stadt Köln
11.30 – 12.00 Uhr: Impulsvortrag „30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention, Kinderrechte in der Kindertagesbetreuung“,
Prof. Dr. phil. Jörg Maywald, Vertreter der Deutschen Liga für das Kind
12.00 – 12.30 Uhr: Impulsvortrag „Einblick in gelingende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft“, Dr. Christa Preissing, Direktorin des Berliner Kita-Instituts für Qualitätsentwicklung (BeKi), Präsidentin Internationale Akademie Berlin,  Autorin verschiedener Bildungsprogramme
12:45 – 13:30 Uhr

• Sarah Wiener Stiftung: Ernährung in der Kita, „Ich kann kochen!“ (Stephanie Fromme)                                                           • Haus der kleinen Forscher. Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert: Wie bereiten wir unsere Kinder darauf vor? (Michael Fritz)
• Aktuelle Herausforderungen im Betreuungsalltag von Tagespflegepersonen (Prof. Dr. Silvia Hamacher)                    Workshops
• Kita-Rechtler: Reizpunkte aus Sicht der Eltern
• Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe

13.45 – 14.30 Uhr:
• Kinderarmut und Kitabeiträge: Herausforderungen für die Kitapraxis und die Bildungspolitik (Dr. Carolin Butterwegge)
• Bilingualismus im frühkindlichen Alter – Einblicke aus der Praxis (Antonietta Abbruscato (Zebra e.V.) und Bojan Breščanski (Erzieher))
Workshops:
• Kita Vision 2025, Elternvertretung als Verbündete, Vision einer Erziehungspartnerschaft auf Gegenseitigkeit (Yvonne
Leidner und Axel Briege)
• Familienzentrum Luftikus – hier bewegt sich was! (Heike Rabbe) und Landessportbund Bewegungskitas

14:45 – 15:30 Uhr:
• Frühkindliche Bildung für nachhaltige Entwicklung (Prof. Dr. Bernhard Kalicki)
• Gesundheit, Prävention und Sicherheit in der Kita, Unfallkasse NRW (Sigrid Bertzen)

Workshop:
• DKJS Quaki Studie Qualität aus Kindersicht -Was Kinder wollen und warum wir darauf hören sollten (Svenja
Butzmühlen)
• Datenschutz // DSGVO in der Kita (Rechtsanwaltskanzlei Rickert)
• Gemeinsam Gesundheit fördern! Zusammenarbeit von Kindergarten und Eltern (Lena Malsch Stiftung
Kindergesundheit)

15:45 – 16:30 Uhr Podiumsdiskussion – Familien- und Bildungspolitische Sprecher
World Café – Moderierter Elternaustausch mit Ergebnissicherung: „Unsere Visionen zur Zukunft der
frühkindlichen Bildung in der KiTa und Tagespflege

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung sowie das Programm

Ort der Veranstaltung
Gürzenich Köln
Martinstr. 29-37
50667 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

LEB NRW

Landeselternbeirat der Kindertageseinrichtungen

 

23.09.2019 | 18.45 Uhr
Fortbildung

„Erziehungshandeln im Tagespflegealltag im Stresstest“ – Praxisreflexion -AUSGEBUCHT-

PEV - Progressiver Eltern- und Erzieherverband NRW e.V.

Referentin: Frau Sama Samel

23.09.2019, 18.45 – 22.00 Uhr

 

Kursleitung, Anmeldung und weitere Informationen:

Sama Samel, Dipl. Päd., Körper- und Bewegungstherapeutin, Supervisorin, Coach

Ort der Veranstaltung
Gesundheitsstudio Bodysana
Subbelrather Str. 543
50827 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Telefonische Anmeldung erbeten oder per E-Mail.

Tel. 0221 – 740 81 26

E-Mail: samasamel@web.de

26.09.2019 | 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221-913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

 

26.09.2019 | 18.45 Uhr
Fortbildung

„Ganzheitliche Bewegungsförderung im Tagespflegealltag“ – Unterschiede zwischen Bewegungsbaustellen, Bewegungslandschaften, stationären Rauminstallationen und Bewegungsspielen sowie ihre wechselseitige Ergänzung

PEV - Progressiver Eltern- und Erzieherverband NRW e.V.

Referentin: Frau Sama Samel

26.09.2019, 18.45 – 22.00 Uhr

 

Kursleitung, Anmeldung und weitere Informationen:

Sama Samel, Dipl. Päd., Körper- und Bewegungstherapeutin, Supervisorin, Coach

Ort der Veranstaltung
Spielraum
Platenstr.47
50825 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Telefonische Anmeldung erbeten oder per E-Mail.

Tel. 0221 – 740 81 26

E-Mail: samasamel@web.de

27.09.2019 | 10.00 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein familiennahes Betreuungssystem -AUSGEBUCHT-

Informationsveranstaltung für Eltern

Für Kinder unter drei Jahren stellt die Kindertagespflege ein gleichrangiges Angebot zur Betreuung in einem Kindergarten dar. In unseren Informationsveranstaltungen informieren wir Sie u.a. über:

  • Charakteristiken des Angebots (Altersgruppen, Formen, Umfang)
  • Auswahl einer Tagespflegeperson und Qualitätskriterien einer Tagespflegestelle
  • Schritte zur Eingewöhnung des Kindes
  • Kosten
  • Formalitäten und rechtliche Aspekte
  • Aufgaben der Kontaktstelle und des Jugendamtes

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für Ihre Fragen. Aufgrund der begrentzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221 913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

27.09.2019 | 16.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Grundausbildung für Tagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V.

Die Erste-Hilfe-Grundausbildung richtet sich an alles zukünftigen Tagespflegepersonen die sich in der Qualifizierung befinden.  und ihreletzten Erste-Hilfe-Training oder nach der Erste-Hilfe Grundausbildung innerhalb von zwei Jahren auffrischen möchten. Die 13 Unterrichtseinheiten finden am Freitag 16.30-20.30 Uhr sowie am Samstag von 08.30-16.30 Uhr statt.

Weitere Termine finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V.
Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Malteser Hilfsdienst e.V.

Tel. 0221 949760-76

Verbindliche Anmeldung bzw. rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei Nichtteilnahme unter ausbildung.koeln@malteser.org

 

 

28.09.2019 | 09.00 Uhr
Fortbildung

Kindertagespflege – sicher – hygienisch – machbar! Praktische Umsetzung der Sicherheits- und Hygieneauflagen im Alltag -AUSGEBUCHT-

Ev. Familienbildungsstätte

Tagespflegepersonen haben eine Vielzahl von Vorschriften zu beachten. Ziel des Seminars ist es, Sie bei der praktischen Umsetzung der theoretischen Anforderungen zu unterstützen. Themen werden sein:
Aufsichtspflicht / Unfallprävention / Sicheres Spielzeug / Erste-Hilfe im Alltag / Lebensmittelhygiene / Umgang mit Krankheiten / Gesundheitsförderung der Tagespflegeperson

09.00-14.00 Uhr (6 U-Std.)

Kursleitung: Rita Viertel

Ort der Veranstaltung
Ev. Familienbildungsstätte
Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Ev. fbs Köln

Kartäuserwall 24b | 50678 Köln
Telefon 0221 474455-0
Fax 0221 474455-22
E-Mail: fbs@kirche-koeln.de

30.09.2019 | 19.00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 1 Bezirk Innenstadt und Rodenkirchen

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.

In diesen Treffen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen und den Mitarbeiter*innen des für Sie zuständigen Regionalteams der Kontaktstelle persönlich auszutauschen und zu beraten. Je nach Veranstaltungsort lernen Sie kooperierende Familienzentren und deren Arbeit kennen. Zudem bieten wir Ihnen Vernetzungstreffen mit thematischen Schwerpunkten im Bereich Pädagogik, zu aktuellen Fragestellungen oder Ihrem Arbeitsalltag an. Gerne nehmen wir hierzu auch Ihre Themenwünsche entgegen.

 

Ort der Veranstaltung
GTP Abenteuerland
Schönhauser Str. 59
50968 Köln-Bayenthal

Anmeldung & Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich zur besseren Planbarkeit bei Ihrem zuständigen Regionalteam an.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-16
regionalteam1@kindertagespflege-koeln.de

01.10.2019 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Kommunikation gewaltfrei gestalten

FamilienForum Köln

Eine kleine (praktische)Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

1x4UE, 18.30-21.45 Uhr

Referentin: Silke Pescher (Diplom-Sozialpädagogin)

 

Das vollständige Kursprogramm 2019 finden Sie hier

Auskunft und Beratung:

Frau D. Brück, Fachbereichsleitung Kindertagespflege

Tel. 0221-8804413 (Montag-Mittwoch)

E-Mail: brueck@familienbildung-koeln.de

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter der Angabe der Kursnummer 6909018

per E-Mail: info.deutz-muelheim@familienbildung-koeln.de

oder Online-Anmeldung über Homepage/Veranstaltungssuche: www.deutz-muelheim@familienbildung-koeln.de

 

01.10.2019 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Dann macht’s mal gut – Abschied aus der Kindertagespflege

pme Familienservice - Teleakademie

Telakademie 19.30-20.30 Uhr

Anmeldung & Weitere Informationen

per Email: teleakademiekb@familienservice.de

telefonisch: 0221 – 767074

 

pme Familienservice

An der Flora 27

50735 Köln

04.10.2019 | 10.00 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein familiennahes Betreuungssystem

Informationsveranstaltung für Eltern

Für Kinder unter drei Jahren stellt die Kindertagespflege ein gleichrangiges Angebot zur Betreuung in einem Kindergarten dar. In unseren Informationsveranstaltungen informieren wir Sie u.a. über:

  • Charakteristiken des Angebots (Altersgruppen, Formen, Umfang)
  • Auswahl einer Tagespflegeperson und Qualitätskriterien einer Tagespflegestelle
  • Schritte zur Eingewöhnung des Kindes
  • Kosten
  • Formalitäten und rechtliche Aspekte
  • Aufgaben der Kontaktstelle und des Jugendamtes

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für Ihre Fragen. Aufgrund der begrentzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221 913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

05.10.2019 | 08.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Training für Tagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V.

Das Erste-Hilfe-Training richtet sich an alle Tagespflegepersonen die ihre Kenntnisse nach dem letzten Erste-Hilfe-Training oder nach der Erste-Hilfe Grundausbildung innerhalb von zwei Jahren auffrischen möchten. Die 9 Unterrichtseinheiten finden in der Zeit von 08.30-16.30 Uhr statt. Weitere Termine und Informationen finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V.
Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Malteser Hilfsdienst e.V.

Tel. 0221 949760-76

Verbindliche Anmeldung bzw. rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei Nichtteilnahme unter ausbildung.koeln@malteser.org

 

 

07.10.2019 | 18.45 Uhr
Fortbildung

Tagesväter im Gespräch

PEV - Progressiver Eltern- und Erzieherverband NRW e.V.

Referentin: Frau Sama Samel

07.10.2019, 18.45 – 22.00 Uhr

 

Kursleitung, Anmeldung und weitere Informationen:

Sama Samel, Dipl. Päd., Körper- und Bewegungstherapeutin, Supervisorin, Coach

Ort der Veranstaltung
Gesundheitsstudio Bodysana
Subbelrather Str. 543
50827 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Telefonische Anmeldung erbeten oder per E-Mail.

Tel. 0221 – 740 81 26

E-Mail: samasamel@web.de

07.10.2019 | 19.00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 4 Bezirk Mülheim

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.

In diesen Treffen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen und den Mitarbeiter*innen des für Sie zuständigen Regionalteams der Kontaktstelle persönlich auszutauschen und zu beraten. Je nach Veranstaltungsort lernen Sie kooperierende Familienzentren und deren Arbeit kennen. Zudem bieten wir Ihnen Vernetzungstreffen mit thematischen Schwerpunkten im Bereich Pädagogik, zu aktuellen Fragestellungen oder Ihrem Arbeitsalltag an. Gerne nehmen wir hierzu auch Ihre Themenwünsche entgegen.

 

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich zur besseren Planbarkeit bis zum 29.09.2019 bei Ihrem zuständigen Regionalteam an.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-16
regionalteam4@kindertagespflege-koeln.de

Seite 1 von 4