Termine

03.06.2023 | 9.30-17.00 Uhr
Fortbildung

Individuelle Eingewöhnung

Freies Bildungswerk Rheinland

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Kursnummer: 23-I-B21

Die Eingewöhnung ist eine sehr bedeutsame Erfahrung in der Biografie des Kindes, aber auch für die Eltern und auch für mich als Kindertagespflegeperson ist es immer wieder eine neue Situation. Es lohnt sich sehr, diese für jedes Kind erneut anzuschauen. Sensibel und professionell gestaltet gelingt sie partizipatorisch mit allen und für alle Beteiligten. Gelungene Starts in die Fremdbetreuung führen zu einer soliden Basis, die Kleinkindern wirkliche Entfaltung ermöglicht.

Barbara Müller-Hansen, Bonn, Elementarmusik- und Bewegungspädagogin, Fachberaterin für bindungsorientierte Pädagogik

Kosten 8 UStd.: 85 € (vsl. Kostenbefreiung für Teilnehmer:innen mit Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Köln)

Ort der Veranstaltung
Michaeli Schule Köln
Vorgebirgswall 4 – 8
50677 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Alle Anmeldungen bitte schriftlich per E-Mail an: duerckheim@fbw-rheinland.de.

Nur bei Teilnahme werden die Kosten für Kindertagespflegepersonen (mit gültiger Pflegeerlaubnis der Stadt Köln) gefördert. Bei Nichterscheinen sind Sie zahlungspflichtig, d.h. die Fortbildungskosten werden Ihnen dann in Rechnung gestellt. Für mögliche Abmeldungen oder Platztausch beachten Sie bitte gültigen AGB des Freien Bildungswerk Rheinland.

03.06.2023 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Wahrnehmung und Kommunikation – Selbsterfahrungsworkshop

Evangelische Familienbildungsstätte Köln

Thema des Workshops ist die subjektive Wahrnehmung und die Kommunikation.
Durch eine Auswahl an kreativen Selbsterfahrungsübungen haben Sie die Möglichkeit sich selbst aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und sich neue Wege der Wahrnehmung und Kommunikation zu eröffnen.

09.30-15.30 Uhr, 8 Unterrichtsstunden

Ort der Veranstaltung
Ev. Familienbildungsstätte Köln (fbs)
Kartäuserwall 24b
50678 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

online unter Angabe der Kursnummer N7711

03.06.2023 | 10.00 Uhr
Fortbildung

Bewegungsmix Tagespflege

Sportjugend Köln

„Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz anderes Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird“ (Emmi Pikler).

Kleinkinder entwickeln sich nach ihrer eigenen „inneren Uhr“. Unsere Aufgabe ist es dabei die Rahmenbedingungen zu schaffen und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.

Beginn: 03.06.2023 10:00

Ende: 03.06.2023 17:00

8 UE

 

Für Kindertagespflegepersonen ist der Kurs kostenfrei.

Ort der Veranstaltung
Martin-Köllen-Schule
Raum: Martin-Köllen-Schule
Hachenburger Straße 11
51105 Köln



Anmeldung & Weitere Informationen

bei Sportjugend Köln

über den Anmeldelink

05.06.2023 | 19.00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 1 Bezirk Innenstadt

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.  In diesen Treffen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen und den Mitarbeiter*innen des für Sie zuständigen Regionalteams der Kontaktstelle persönlich auszutauschen und zu beraten. Je nach Veranstaltungsort lernen Sie kooperierende Familienzentren und deren Arbeit kennen. Zudem bieten wir Ihnen Vernetzungstreffen mit thematischen Schwerpunkten im Bereich Pädagogik, zu aktuellen Fragestellungen oder Ihrem Arbeitsalltag an. Gerne nehmen wir hierzu auch Ihre Themenwünsche entgegen.

 

Ort der Veranstaltung
Großtagespflege Cowoki
Dorothee-Sölle-Platz 2
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich zur besseren Planbarkeit bei Ihrem zuständigen Regionalteam an.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-16
regionalteam1@kindertagespflege-koeln.de

06.06.2023 | 18. 00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 2 Köln-Nord

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

 

Ort der Veranstaltung
wird in der Einladung bekanntgegeben

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln

 

Tel.: 0221-913927-14

 

06.06.2023 | 18.30 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 4 Bezirk Kalk

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.  In diesen Treffen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen und den Mitarbeiter*innen des für Sie zuständigen Regionalteams der Kontaktstelle persönlich auszutauschen und zu beraten. Je nach Veranstaltungsort lernen Sie kooperierende Familienzentren und deren Arbeit kennen. Zudem bieten wir Ihnen Vernetzungstreffen mit thematischen Schwerpunkten im Bereich Pädagogik, zu aktuellen Fragestellungen oder Ihrem Arbeitsalltag an. Gerne nehmen wir hierzu auch Ihre Themenwünsche entgegen.

 

Ort der Veranstaltung
Vertretungsstützpunkt Kalk
Corintostr. 2
51103 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich zur besseren Planbarkeit bei Ihrem zuständigen Regionalteam an.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-13
regionalteam4@kindertagespflege-koeln.de

12.06.2023 | 18. 00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 2 Köln-Ehrenfeld und Nippes

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

 

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln

 

Tel.: 0221-913927-14

 

12.06.2023 | 18.30 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 4 Bezirk Porz

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.  In diesen Treffen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen und den Mitarbeiter*innen des für Sie zuständigen Regionalteams der Kontaktstelle persönlich auszutauschen und zu beraten. Je nach Veranstaltungsort lernen Sie kooperierende Familienzentren und deren Arbeit kennen. Zudem bieten wir Ihnen Vernetzungstreffen mit thematischen Schwerpunkten im Bereich Pädagogik, zu aktuellen Fragestellungen oder Ihrem Arbeitsalltag an. Gerne nehmen wir hierzu auch Ihre Themenwünsche entgegen.

 

Ort der Veranstaltung
Haus der Frühen Hilfen
Johanna-Klüwer-Haus
Bonner Str. 2b
51069 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich zur besseren Planbarkeit bei Ihrem zuständigen Regionalteam an.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-13
regionalteam4@kindertagespflege-koeln.de

13.06.2023 | 16.00 Uhr
Informationsveranstaltung

WEB-SEMINAR Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
WEB-SEMINAR

Anmeldung & Weitere Informationen

Die Login-Daten zur Teilnahme senden wir Ihnen zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

14.06.2023 | 16.00 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

 

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
14.06.2023 | 18.30-21.30 Uhr
Fortbildung

Konfliktgespräche

FamilienForum Köln

Neben theoretischem Input (z.B. Verschiedene Rollen als Tagespflegeperson (persönlich, professionell, der eigenen Grundhaltung gegenüber Eltern, hilfreichen Strategien in Konflikten, eigene Grenzen schützen und Perspektivwechsel) wird am Abend Selbstreflexion und Übung ebenso Raum finden wie Fallbesprechung.

Referent/in: Frau S. Berndt
Gebühr: 32,00 € (Eine Kursgebühr wird nur erhoben für Kindertagespflegepersonen, die nicht für das Jugendamt Köln tätig sind)
Kursnummer: 2342690004

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

bitte online hier

 

Weitere Fortbildungen des Familienforum Köln finden Sie hier

14.06.2023 | 18.30-20.45 Uhr
Fortbildung

Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter

Freies Bildungswerk Rheinland

Offener Gesprächskreis am Mittwoch

Kursnummer: 23-I-A01/5

Gespräche und Anregungen zur täglichen Arbeit mit Tageskindern. Moderiert und mit aktuellem Fachwissen bereichert.

Teilnehmerzahl höchstens 15 Personen pro Abend, verbindliche Anmeldung für Einzeltermine erforderlich. Coronabedingungen können zu verringerten Gruppengrößen führen. Regelmäßiger fachlicher und kollegialer Austausch.

Barbara Müller-Hansen, Bonn, Elementarmusik- und Bewegungspädagogin, Fachberaterin für bindungsorientierte Pädagogik.

Kosten 3 UStd.: 15 € (vsl. Kostenbefreiung für Teilnehmer:innen mit Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Köln)

Ort der Veranstaltung
Geschäftsstelle des Freien Bildungswerks Rheinland
Luxemburger Str. 190
Köln 50937

Anmeldung & Weitere Informationen

Alle Anmeldungen bitte schriftlich per E-Mail an: duerckheim@fbw-rheinland.de.

Nur bei Teilnahme werden die Kosten für Kindertagespflegepersonen (mit gültiger Pflegeerlaubnis der Stadt Köln) gefördert. Bei Nichterscheinen sind Sie zahlungspflichtig, d.h. die Fortbildungskosten werden Ihnen dann in Rechnung gestellt. Für mögliche Abmeldungen oder Platztausch beachten Sie bitte gültigen AGB des Freien Bildungswerk Rheinland.

 

 

15.06.2023 | 18.30 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 4 Bezirk Deutz & Humboldt-Gremberg

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.

Wir bieten Ihnen regelmäßige, stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen zu fördern und zu pflegen.  In diesen Treffen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen und den Mitarbeiter*innen des für Sie zuständigen Regionalteams der Kontaktstelle persönlich auszutauschen und zu beraten. Je nach Veranstaltungsort lernen Sie kooperierende Familienzentren und deren Arbeit kennen. Zudem bieten wir Ihnen Vernetzungstreffen mit thematischen Schwerpunkten im Bereich Pädagogik, zu aktuellen Fragestellungen oder Ihrem Arbeitsalltag an. Gerne nehmen wir hierzu auch Ihre Themenwünsche entgegen.

 

Ort der Veranstaltung
Großtagespflege Käferbande
Lahnstr. 1
51105 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich zur besseren Planbarkeit bei Ihrem zuständigen Regionalteam an.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
T 0221 913927-13
regionalteam4@kindertagespflege-koeln.de

24.06.2023 | 9.00-19.00 Uhr
Fortbildung

Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Freies Bildungswerk Rheinland

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Kursnummer: 23-I-B20/2

Der Rat der Stadt Köln hat festgeschrieben: „Zur weitergehenden Sicherung der pädagogischen Qualität ist bei Neuerteilung der Pflegeerlaubnis, spätestens jedoch nach 5 Jahren Tätigkeit, ein überarbeitetes Konzept vorzulegen.“ Wir gehen gemeinsam in Klausur: Anleitung und Übungen für gelungene Formulierungen zum einen – Impulse für Kreativität und Ideenfindung zum anderen. Ein Schreibworkshop in der Eifel.

Eine Kooperation mit dem Lernort Hutzelgarten (Eifelstraße 53, 53894 Mechernich-Bergheim), Treffpunkt Michaeli Schule Köln – Transfer wird organsiert.

Kosten 10 UStd.: 125 € (vsl. Kostenbefreiung für Teilnehmer:innen mit Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Köln)

Ort der Veranstaltung
Hutzelgarten (Eifelstraße 53, 53894 Mechernich-Bergheim)
Treffpunkt: Michaeli Schule Köln (Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln) – Transfer wird organsiert.

Anmeldung & Weitere Informationen

Alle Anmeldungen bitte schriftlich per E-Mail an: duerckheim@fbw-rheinland.de.

Nur bei Teilnahme werden die Kosten für Kindertagespflegepersonen (mit gültiger Pflegeerlaubnis der Stadt Köln) gefördert. Bei Nichterscheinen sind Sie zahlungspflichtig, d.h. die Fortbildungskosten werden Ihnen dann in Rechnung gestellt. Für mögliche Abmeldungen oder Platztausch beachten Sie bitte gültigen AGB des Freien Bildungswerk Rheinland.

28.06.2023 | 09.30 Uhr
Informationsveranstaltung

WEB-SEMINAR Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
WEB-SEMINAR

Anmeldung & Weitere Informationen

Die Login-Daten zur Teilnahme senden wir Ihnen zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

05.07.2023 | 18.15-21.15 Uhr
Fortbildung

Professionelle Küche: Inhaltsstoffe und Allergene – Digitaler Kurs

FamilienForum Köln

Ernährung soll uns zur Gesunderhaltung und Vitalität dienen, doch manchmal reagieren wir körperlich auf einzelne Stoffe.In diesem Angebot erfahren Sie Wichtiges über Allergene und Inhaltsstoffe in Nahrungsmitteln, sowie deren Nutzen, Wirkung und Nebenwirkungen.
Referent/in: Frau Anja Radermacher
Gebühr: 32,00 € (Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.)
Kursnummer: 2342690054

Ort der Veranstaltung
Online

Anmeldung & Weitere Informationen

bitte online hier

05.07.2023 | 18.15 Uhr
Fortbildung

Professionelle Küche: Inhaltsstoffe und Allergene – Digitaler Kurs

FamilienForum Köln

Referent/in: Anja Radermacher

Online-Veranstaltung
Bitte beachten Sie die Hinweise zu unseren Online-Veranstaltungen.

Gebühr 32,00 €

Zusatzinformation: Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.

Kursnummer 2342690054
Weitere Fortbildungen des familienForums Köln finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
digital

02.08.2023 | 18.15-21.15 Uhr
Fortbildung

Professionell: Ernährung in der Kindertagespflege-Digitaler Kurs

FamilienForum Köln

Spielen und spielend lernen, steht für Kinder und uns alle im Fokus. Die Grundlagen dafür sind, den kindlichen Körper dafür mit ausgewogener, gesunder Nahrung zu versorgen. Wobei „Ernährung“ auch noch einen Bildungsbereich darstellt! Und das sind alles Aufgaben der beruflich tätigen Kindertagespflegeperson. Gar nicht so einfach! In diesem Seminar erhalten Sie wichtige grundlegende Informationen z.B. zu Nährstoffen, Aufgaben der Ernährung (!) und Portionsgrößen. Daneben werden auch umfangreich hilfreiche Tipps zu Planungsmöglichkeiten, Umgang mit Eltern und Rezeptideen gegeben.

Referent/in: Frau Anja Radermacher
Gebühr: 32,00 € (Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.)
Kursnummer: 2342690065

Ort der Veranstaltung
Online

Anmeldung & Weitere Informationen

bitte online hier

02.08.2023 | 18.15 Uhr
Fortbildung

Professionell: Ernährung in der Kindertagespflege-Digitaler Kurs

FamilienForum Köln

 Spielen und spielend lernen, steht für Kinder und uns alle im Fokus. Die Grundlagen dafür sind, den kindlichen Körper dafür mit ausgewogener, gesunder Nahrung zu versorgen. Wobei „Ernährung“ auch noch einen Bildungsbereich darstellt! Und das sind alles Aufgaben der beruflich tätigen Kindertagespflegeperson. Gar nicht so einfach! In diesem Seminar erhalten Sie wichtige grundlegende Informationen z.B. zu Nährstoffen, Aufgaben der Ernährung (!) und Portionsgrößen. Daneben werden auch umfangreich hilfreiche Tipps zu Planungsmöglichkeiten, Umgang mit Eltern und Rezeptideen gegeben.

 

Referent/in: Anja Radermacher
KursformOnline-Veranstaltung
Gebühr 32,00 €

Zusatzinformation: Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.

Kursnummer 2342690065
Weitere Fortbildungen des FamilienForums Köln finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
digital

05.08.2023 | 16.00 Uhr
Fortbildung

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson für sozialpädagogische Fachkräfte

Sie sind sozialpädagogische Fachkraft, besitzen eine Eignungsempfehlung Ihres örtlichen Jugendamtes und möchten als Kindertagespflegeperson arbeiten? Dann freuen wir uns, Ihnen die verkürzte Qualifizierung für sozialpädagogische Fachkräfte nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch (QHB) des Bundesverbandes Kindertagespflege, anbieten zu können. Der Kurs beinhaltet folgende Themenkomplexe:
Aufbau Kindertagespflegestelle (inkl. Selbstständigkeit, Erstellung eines Businessplans etc.), Themenkomplex Frühpädagogik, Themenkomplex Kursrahmung und –reflexion Er endet zum Abschluss mit einer
Lernergebnisfeststellung (LEF) inkl. vorher eingereichten päd. Konzeption der eigenen Kindertagespflegestelle.
Die Qualifizierung umfasst 80 Unterrichtseinheiten (UE) zzgl. 25 Unterrichtseinheiten als Selbstlerneinheiten und
die Zeit, die Sie brauchen Ihre pädagogische Konzeption für die Kindertagespflege zu schreiben.


Kursnummer: D-2342690072


Hinweis: Termine unter Vorbehalt, 15 Termine, von denen 4 online über Zoom
stattfinden zzgl. Prüfungstag. Für die Teilnahme an einem Web-Seminar benötigen Sie
neben einer stabilen Internetverbindung einen PC/Laptop oder Tablet sowie eine Kamera
und ein Mikrofon.


Kurstag Datum Uhrzeit Unterrichtseinheiten
Samstag, 05.08.2023 09:00 – 16:00 Uhr 8UE
Donnerstag, 10.08.2023 18:00 – 21:15 Uhr 4UE
Freitag, 11.08.2023 17:00 – 20:30 Uhr 4UE
Donnerstag, 24.08.2023 18:00 – 21:15 Uhr 4UE
Freitag, 25.08.2023 17:15 – 21:15 Uhr 5UE digital
Mittwoch, 06.09.2023 18:00 – 21:15 Uhr 4UE
Mittwoch, 20.09.2023 18:00 – 21:15 Uhr 4UE digital
Freitag, 29.09.2023 18:00 – 21:15 Uhr 4UE digital
Samstag, 30.09.2023 09:00 – 16:00 Uhr 8UE
Freitag, 03.11.2023 18:00 – 20:30 Uhr 3UE digital
Samstag, 04.11.2023 09:00 – 15:15 Uhr 7UE
Montag, 13.11.2023 18:00 – 21:15 Uhr 4 UE
Freitag, 24.11.2023 17:00 – 21:00 Uhr 5 UE
Erste Abgabe Konzeption: Donnerstag, 16.11.2023 bis 12:00 Uhr
Samstag, 02.12.2023 09:00 – 16:45 Uhr 9UE
Abgabe Konzeption final: Dienstag, 05.12.2023 bis 12:00 Uhr
Freitag, 08.12.2023 16:30 – 21:30 Uhr 6UE
Lernergebnisfeststellung:
Freitag, 18.12.2023 9:00 – 16:00 Uhr
Samstag 19.12.2023 9:00 – 16:00 Uhr

 

Alle Informationen zum Angebot finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Kath. Familienbildung Köln e.V.
Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Frau A. Hermkes, Fachbereichsleitung Kindertagespflege
Email: hermkes@familienbildung-koeln.de

Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln anteilig (mit derzeit
500,00€) die Kurskosten, sollten Sie als Tagespflegeperson für die Stadt Köln tätig werden. Bei nicht fristgerechter Abmeldung, bei
Nichterscheinen oder vorzeitigem Beenden der Teilnahme wird die komplette Kursgebühr persönlich in Rechnung gestellt.

 

 

Seite 1 von 4