Termine

05.03.2024 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Digitale Medien und die (früh-) kindliche Entwicklung

FamilienForum Köln Deutz Mülheim

Das Thema Digitalisierung bzw. Medien in der (frühen) Kindheit ist mittlerweile auch im Alltag in der Tagespflege angekommen und wird kontrovers diskutiert. Chancen und Risiken im pädagogischem Alltag sowie das Vorbildverhalten von Tagespflegepersonen und Eltern ist Inhalt dieses Seminars und bietet neben einem Impulsvortrag auch Austausch.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
 Referent/in: Marianne Lamers
Gebühr: 32,00 €
Zusatzinformation: Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.

Kursnummer: 2442250030
06.03.2024 | 16.00 Uhr
Informationsveranstaltung

WEB-SEMINAR Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Anmeldung & Weitere Informationen

Die Login-Daten zur Teilnahme senden wir Ihnen zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

06.03.2024 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Kleinstkinder professionell beobachten und dokumentieren

FamilienForum Köln Deutz Mülheim

Mi. 06.03.2024 – Mi. 20.03.2024 2 Termine | 19.00 – 22.00 Uhr | 8 Unterrichtsstunden

Es bedeutet so viel, Kleinstkinder zu beobachten. Sie in ihrer Unterschiedlichkeit wahrzunehmen, die Entwicklung zu sehen, mögliche Entwicklungsrisiken zu erkennen, deren Persönlichkeit zu erleben und ihr Lernen und Auseinandersetzung mit der Umwelt zu begleiten. Denn nach den Bildungsgrundsätzen NRW (NW 2016) soll die gesamte Persönlichkeit des Kindes in den Blick genommen werden. Es wird also geschaut, welche Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren dazu geeignet sind und wie vielleicht ein eigenes Verfahren entwickelt werden kann. Neben Input und Austausch wird es Aufgaben geben, sodass vertieftes Lernen stattfinden kann. Dieses Seminar findet an zwei verbindlichen Terminen statt.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
Referent/in
Bärbel van Dawen
Ort
FamilienForum Köln Deutz Mülheim, An St. Urban 2, 51063 Köln
Gebühr: 64,00 €

Zusatzinformation: Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.

Kursnummer
2442250041
07.03.2024 | 18.15 Uhr
Fortbildung

Professionelle Küche: Inhaltsstoffe und Allergene

FamilienForum Köln Deutz Mülheim

Ernährung soll uns zur Gesunderhaltung und Vitalität dienen, doch manchmal reagieren wir körperlich auf einzelne Stoffe.In diesem Angebot erfahren Sie Wichtiges über Allergene und Inhaltsstoffe in Nahrungsmitteln, sowie deren Nutzen, Wirkung und Nebenwirkungen.

 

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
Referent/in: Anja Radermacher
Gebühr: 32,00 €
Zusatzinformation: Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.

Kursnummer: 2442250051
07.03.2024 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Informationsveranstaltung Kindertagespflege für (werdende) Eltern

nur mit Anmeldung

Wir laden Sie ein sich in dieser Veranstaltung umfassend zur Kindertagespflege zu informieren und gehen zudem auf Ihre persönlichen Fragen ein:

  • Was ist (das Besondere an) Kindertagespflege?
  • Was muss ich tun um passende Kindertagespflegeperson für mein Kind zu finden?
  • Wie kann die Eingewöhnung gelingen?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
  • Welchen Antrag muss ich stellen und warum schließe ich einen Vertrag ab?
  • Aufgaben und Zuständigkeiten der Kontaktstelle Kindertagespflege und der Fachdienststelle Kindertagespflege im Jugendamt der Stadt Köln

Alle Informationsveranstaltungen für Eltern finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

07.03.2024 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Streit und Konflikte unter Kindern in der Tagespflege

fbs Evangelische Familienbildungsstätte Köln

 

Streit und Konflikte sind in der kindlichen Entwicklung wesentliche Lern- und Erfahrungsfelder und somit wichtig. In der Tagespflege kommen Kinder zusammen, die auf diesem Gebiet wenig oder noch gar keine Erfahrungen gemacht haben. Hier sind Erwachsene gefragt, die sie begleiten und unterstützen, damit ein friedfertiger Umgang miteinander gelingen kann. An diesem Abend werden wir die Funktion von Streit und Konflikten aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und erarbeiten, wie ein konstruktiver Umgang damit gelingen kann. Auch auf die eigene Rolle werden wir eingehen und Lösungen diskutieren, um in diesen Situationen die nötige Ruhe und den Überblick zu behalten.

Für Tagespflegekräfte mit Nachweis einer gültigen Pflegeerlaubnis der Stadt Köln ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei und wird als Fortbildung anerkannt. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vor Kursbeginn mit, ob Sie diese Voraussetzung erfüllen. Andernfalls werden die Kursgebühren in voller Höhe fällig.

Ort der Veranstaltung
FBS Südstadt
Sachsenring 2-4
50677 Köln

09.03.2024 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Bindungsbeziehung gestalten – Autonomie unterstützen

Freies Bildungswerk Rheinland

 

Die Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren ist eine ständige Gratwanderung zwischen den Bedürfnissen nach Sicherheit, Anregung und Entscheidungsfreiheit. Wie erkenne ich diese kindlichen Bedürfnisse? Wie kann ich sie gut annehmen und (Entwicklungs-) Raum dafür ermöglichen? Und wo bleibe ich mit meinen eigenen Bedürfnissen?

Bindungsorientierte Eingewöhnung weiterentwickeln.

Barbara Müller-Hansen, Bonn, Elementarmusik- und Bewegungspädagogin, Fachberaterin für bindungsorientierte Pädagogik

 

Ort der Veranstaltung
Michaeli Schule Köln
Freie Waldorfschule
Vorgebirgswall 4 – 8
50677 Köln
(Südstadt/Volksgarten)

09.03.2024 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Bindung und Eingewöhnung in der Kindertagespflege

fbs Evangelische Familienbildungsstätte Köln

Die Eingewöhnung in die Kindertagespflege ist nach der Geburt einer der ersten wesentlichen Übergänge, die das Kind zu bewältigen hat. Diesen Prozess gilt es seitens der Kindertagespflegeperson einfühlsam zu gestalten. Sie setzen sich mit neuen Kenntnissen zur klassischen Bindungstheorie auseinander und entwickeln sowohl Ihr Fachwissen als auch Ihr pädagogisches Handeln gezielt weiter. Auf dieser Grundlage bekommen Sie praktisches Rüstzeug für die konzeptionelle und kindzentrierte Gestaltung der Eingewöhnungspraxis an die Hand, um Kindern ein entspanntes Ankommen in Ihrer Kindertagespflege zu ermöglichen.
Für Kinder, die in 2 Lebenswelten aufwachsen, in der Familie und in der Betreuungseinrichtung, muss der Alltag so gestaltet werden, dass sie beide Erfahrungsbereiche als selbstverständlich und befriedigend erleben. Zusammenarbeit und ein ständiger Erfahrungsaustausch mit den Eltern sind eine wichtige Voraussetzung.
In diesem Seminar geht es um die Ziele, die mit der Eingewöhnung verfolgt werden sollen. Wir beschäftigen uns unter anderem mit den Fragestellungen:
• Wie wird konkret die Zeit vor und während der Eingewöhnung gestaltet?
• Wie wird die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aufgebaut?
• Warum sind Eingewöhnungen so bedeutungsvoll und prägend?
• Wie bauen Kindertagespflegepersonen eine sichere Bindung zu den Kindern auf?
• Welche Erfahrungen habe ich bisher gemacht?

Für Tagespflegekräfte mit Nachweis einer gültigen Pflegeerlaubnis der Stadt Köln ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei und wird als Fortbildung anerkannt. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vor Kursbeginn mit, ob Sie diese Voraussetzung erfüllen. Andernfalls werden die Kursgebühren in voller Höhe fällig.

Ort der Veranstaltung
FBS Südstadt
Sachsenring 2-4
50677 Köln

12.03.2024 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Körpergerechtes Arbeiten in der Kindertagespflege

fbs Evangelische Familienbildungsstätte Köln

Durch die „Arbeitshöhe Kind“ werden die Rückenmuskulatur und das Skelett besonders beansprucht. Hierzu gehören häufiges Bücken, Hochheben und Tragen sowie das Sitzen auf kleinen Stühlen oder auf dem Boden.
Damit es nicht zu schwerwiegenden Gesundheitsstörungen kommt ist es wichtig, den alltäglichen Belastungen haltungs- und bewegungsbewusst zu begegnen.
Ziele des Seminars sind:
– Sensibilisierung für den Körper und die eigene Beweglichkeit
– Wahrnehmung physiologisch belastender Arbeitssituationen
– Veränderung von ungünstigen und schädigenden Bewegungsmustern

Für Tagespflegekräfte mit Nachweis einer gültigen Pflegeerlaubnis der Stadt Köln ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei und wird als Fortbildung anerkannt. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vor Kursbeginn mit, ob Sie diese Voraussetzung erfüllen. Andernfalls werden die Kursgebühren in voller Höhe fällig.

Ort der Veranstaltung
FBS Südstadt
Sachsenring 2-4
50677 Köln

16.03.2024 | 08.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Kurs für Kindertagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V. Köln

Eine Unterscheidung wie bisher in Aus- und Fortbildung für Tagespflegepersonen (13 bzw. 9 Unterrichtseinheiten) findet ab 2024 nicht mehr statt. Weiterhin muss alle 2 Jahre einer der hierüber buchbaren Lehrgänge besucht werden.

Beginn: 08.30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen, bzw. um rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei
Nichtteilnahme an ausbildung.koeln@malteser.org | Telefonisch erreichen Sie uns unter 0221/949760-61


Bitte nehmen Sie keine Anmeldungen für andere Personen vor!

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V. – Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

16.03.2024 | 09.30 Uhr
Fortbildung

„Nein-sagen“ in der Kindertagespflege

fbs Evangelische Familienbildungsstätte Köln

Eine tragfähige Erziehungspartnerschaft ist die Grundlage einer gelingenden Betreuung in der Tagespflege. Für Kindertagespflegepersonen ist es wichtig, die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden. Sich abgrenzen und „Nein-sagen-können“ stellt aufgrund des einerseits beruflichen und andererseits auch privaten Kontaktes mit den Eltern eine große Herausforderung dar.
In dieser Fortbildung reflektieren Sie als Tagespflegeperson Ihre eigenen Erfahrungen. Anhand alltagsnaher Beispiele lernen Sie, auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation Ihre Wünsche und Bedürfnisse freundlich, aber bestimmt durchzusetzen.

Schwerpunkte dabei sind:
1. Reflexion, warum uns ein Nein oft schwerfällt
2. Formulierung eines souveränen und wirkungsvollen Neins
2. Wie wir trotz eines Neins zueinander finden

Für Tagespflegekräfte mit Nachweis einer gültigen Pflegeerlaubnis der Stadt Köln ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei und wird als Fortbildung anerkannt. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vor Kursbeginn mit, ob Sie diese Voraussetzung erfüllen. Andernfalls werden die Kursgebühren in voller Höhe fällig.

Ort der Veranstaltung
FBS Südstadt
Sachsenring 2-4
50677 Köln

16.03.2024 | 10.00 Uhr
Fortbildung

Musik-Gesang-Instrumente-Workshop

FamilienForum Köln Deutz Mülheim

Wir werden einen Tag lang gemeinsam einfache Instrumente aus Recyclematerial basteln, Lieder singen, neue Rhythmen kennenlernen und weiterentwickeln. Mit Leichtigkeit werden neue Impulse für den musikalischen Kindertagespflegealltag gesetzt. Trauen Sie sich mehr Musik zu! Musik entspannt und fördert dabei auch noch die Sprachentwicklung. Musik dient zudem der Gruppenbildung und macht einfac

Sa. 16.03.2024, 10.00 – 14.30 Uhr

Referent/in: Ursula Valeria Cuestah glücklich!

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
 FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln
19.03.2024 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Typisch Mädchen, Typisch Junge?

FamilienForum Köln Deutz Mülheim

Wie entwickeln sich Mädchen und Jungen, was brauchen Sie, um selbstbewusst zu wachsen? Was bedeutet es, im Kindertagespflegealltag geschlechtssensibel zu erziehen? Wie kann dies respektvoll ergänzend zum Elternhaus stattfinden? Diese und Ihre Fragen werden Inhalt des Abends sein.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Referent/in: Marianne Lamers

Gebühr: 32,00 €

Zusatzinformation: Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.

Kursnummer: 2442250029
19.03.2024 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Eingewöhnung in der Kindertagespflege – wie war das noch gleich? -Online-

pme Familienservice

Die Eingewöhnung in die Kindertagespflege stellt für das Kind den ersten großen Übergang dar. Für Sie als Kinder-
tagespflegeperson ist die Eingewöhnung Routine und Herausforderung zugleich. Wir wollen uns mit dem theo-
retischen und wissenschaftlichen Hintergrund der Eingewöhnung beschäftigen, wodurch Sie die Möglichkeit
erhalten, Ihre Praxis überprüfen zu können. Neben dem fachlichen Input gibt es Raum für Fragen und Austausch.

Ort der Veranstaltung
pme Familienservice GmbH
An der Flora 27
50735 Köln

20.03.2024 | 10.00 Uhr
Fortbildung

Informationsveranstaltung Kindertagespflege für (werdende) Eltern

keine Anmeldung nötig

Wir laden Sie ein sich in dieser Veranstaltung umfassend zur Kindertagespflege zu informieren und gehen zudem auf Ihre persönlichen Fragen ein:

  • Was ist (das Besondere an) Kindertagespflege?
  • Was muss ich tun um passende Kindertagespflegeperson für mein Kind zu finden?
  • Wie kann die Eingewöhnung gelingen?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
  • Welchen Antrag muss ich stellen und warum schließe ich einen Vertrag ab?
  • Aufgaben und Zuständigkeiten der Kontaktstelle Kindertagespflege und der Fachdienststelle Kindertagespflege im Jugendamt der Stadt Köln

Alle Informationsveranstaltungen für Eltern finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
DRK Familienladen Sülz
Berrenrather Str. 181
50937 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

keine Anmeldung nötig

20.03.2024 | 16.00 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
06.04.2024 | 08.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Kurs für Kindertagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V. Köln

Eine Unterscheidung wie bisher in Aus- und Fortbildung für Tagespflegepersonen (13 bzw. 9 Unterrichtseinheiten) findet ab 2024 nicht mehr statt. Weiterhin muss alle 2 Jahre einer der hierüber buchbaren Lehrgänge besucht werden.

Beginn: 08.30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen, bzw. um rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei
Nichtteilnahme an ausbildung.koeln@malteser.org | Telefonisch erreichen Sie uns unter 0221/949760-61


Bitte nehmen Sie keine Anmeldungen für andere Personen vor!

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V. – Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

09.04.2024 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Psychomotorik in der Kindertagespflege

FamilienForum Köln Deutz Mülheim

Nach dem psychomotorischen Ansatz ist die geistige Entwicklung des Menschen sehr eng mit der sensomotorischen Entwicklung verknüpft. Berühren, in den Mund nehmen und Ertasten sind die grundlegenden Quellen des Kindes, um das Wissen über die Außenwelt und des eigenen Körpers zu erfahren. Ansatzpunkte der psychomotorischen Förderung in der Tagespflege sind dabei nicht die Schwächen, Defizite oder Auffälligkeiten eines Kindes, sondern dessen Stärken, Bedürfnisse, Wünsche und Vorlieben. Neugierig geworden? Mehr dazu an diesem Fortbildungsabend.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
Referent/in: Marianne Lamers
Gebühr: 32,00 €
Zusatzinformation:  Die Kosten der Teilnahme werden unter Vorbehalt für Kölner Kindertagespflegepersonen durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln getragen.
Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen und ohne fristgerechte Absage zum Kurs, die Kursgebühr eingezogen wird. Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie im nächsten Schritt Ihre Bankdaten mitteilen.
Kursnummer: 2442250058
10.04.2024 | 16.00 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen
11.04.2024 | 09.30 Uhr
Informationsveranstaltung

WEB-SEMINAR Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Werden Sie Kindertagespflegeperson!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Anmeldung & Weitere Informationen

Die Login-Daten zur Teilnahme senden wir Ihnen zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

Seite 1 von 4