Expertenrunde wendet sich zur wirtschaftlichen Krise der Kindertagespflegepersonen an das Amt für Kinder, Jugend und Familie

Bereits am 12.09.2022 hat die Expertenrunde sich mit einem Brief an die Leitung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie gewandt und darin auf die aktuelle Notsituation der Kindertagespflegepersonen hingewiesen. Den Brief finden Sie hier

Vorwahlen zum Jugendamtselternebeirat Köln

Erstmalig werden In Köln auch Elternvertreter:innen aus der Kindertagespflege in den Jugendamtselternbeirat gewählt. Bisher setzte sich dieser aus Vertreter:innen der Elternbeiräte aus 674 KiTas aller Träger in Köln zusammen. Zur Vorwahl am 06.10.2022 sind 3500 Familien aufgerufen sich an der Wahl zu beteiligen. Grundlage hierfür

Grußschreiben zum Kita-Jahr 2022/2023 vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW hat ein Grußschreiben zum Kita-Jahr 2022/2023 verfasst. Das Schreiben finden Sie hier

Anmeldung zum Fachtag Kindertagespflege weiterhin möglich

Bis zum Ende der Sommerferien haben Kindertagespflegepersonen aus Köln noch die Möglichkeit sich  zum 8. Kölner Fachtag Kindertagespflege „FAMILIENnahe Betreuung“ anzumelden. Das Anmeldetool finden Sie hier

Leitfaden zum Umgang mit dem Coronavirus in der Kindertagesbetreuung und FAQ

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW hat einen Leitfaden zum Umgang mit dem Coronavirus in der Kindertagesbetreuung und FAQ veröffentlicht. Das Schreiben finden Sie hier

Information Kindertagespflege ukrainisch

Der Bundesverband Kindertagespflege e.V. hat das Informationsblatt zur Kindertagespflege nun auch in ukrainischer Sprache veröffentlicht, diesen finden Sie hier Die deutsche Ausführung finden Sie zum Vergleich hier

Schreiben des MKFFI „Aktuelle Situation von geflüchteten Kindern aus der Ukraine“

Das Ministerium hat am 29.03.2022 ein Schreiben mit 29.03.2022 Informationen für Träger, Leitungen, Personal von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen veröffentlicht. Neben der aktuellen Situation von geflüchteten Kindern aus der Ukraine beinhaltet dieser auch Informationen zu Betreuungsangeboten, Sprachmittlung und Schutzimpfung. Den vollständigen Brief finden Sie  hier

Aktuelle Situation in der Kindertagespflege

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat heute ein Schreiben des Ministers Dr. Joachim Stamp „Aktuelle Situation in der Kindertagespflege“ veröffentlicht. Hier wendet er sich an Eltern und Familien mit Kindern in Kindertagesinrichtungen und Kindertagespflege, die Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und