Coronaschutzverordnung ab 22.02.2021

Die aktuelle Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in der ab 22.02.2021 geltenden Fassung finden Sie hier. Wesentliche Änderungen zur Vorfassung sind in dieser Fassung zur besseren Lesbarkeit gelb markiert.

Neue Informationen des Ministeriums zur Kindertagesbetreuung

Das Ministerium für Kinder Familie, Flüchtlinge und Integration hat eine neue Information zur Kindertagesbetreuung vom 15.02.-19.02.2021 herausgegeben. Das Schreiben finden Sie hier

Info zur Ausweitung des Kinderkrankengeldes / Deutscher Städtetag

Hier finden Sie die Ausführungen des Deutschen Städtetags zur Ausweitung des Kinderkrankengeldes vom 19.01.2021. Ausweitung des Kinderkrankengeldes nach § 45 SGB V

Informationen des MKFFI zur Kindertagesbetreuung vom 11. -31.01.2021

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration hat neue Informationen zur Kinderbetreuung im Lockdown bis 31.01.2021 veröffentlicht. Für die Kindertagespflege gilt: Es besteht kein Betretungsverbot Die Betreuung der Kinder erfolgt im zeitlichen Umfang der Betreuungsverträge, eine Reduzierung der Betreuungszeit (wie in der Kindertageseinrichtung) ist

Coronaschutzverordnung aktualisert

Nachfolgend finden Sie die aktuelle Coronaschutzverordnung in der ab 16. Dezember 2020 gültigen Fassung:   CoronaSchVO ab 16.12.2020

Schreiben des Ministers an Eltern und Kindertagespflegepersonen zur „Kindertagespflege im Pandemiebetrieb“

Der Minister Dr. Joachim Stamp hat sich in einem Brief heute an alle Eltern und Kindertagespflegepersonen gewendet. Das Schreiben zur „Kindertagespflege im Pandemiebetrieb“ finden Sie hier

Aktuelle Coronaschutz und -betreuungsverordnung (30.11.2020)

Wir stellen Ihnen hier die aktuelle Coronaschutz und -betreuungsverordnung mit Gültigkeit vom 01.12.2020 -20.12.2020 zur Verfügung.

Schreiben von Herrn Minister Dr. Stamp und offizielle Information des MKFFI vom 06.11.2020 sowie Übersichtsblatt Krankheitssymptome und Lüften

Mit seinem aktuellen Schreiben wendet sich Minister Dr. Joachim Stamp an die Leitungen, die Beschäftigten und die Träger von Kindertageseinrichtungen, die Kindertagespflegepersonen und die Eltern und Familien in Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus finden Sie hier eine offizielle Information des MKFFI sowie ein Übersichtsblatt zum Umgang mit