Expertenrunde

Zur Qualitätssicherung und zur Weiterentwicklung der Kindertagespflege bedarf es einer Expertenrunde die sich aus Vertreter*innen in der und für die Kindertagespflege Köln tätigen Akteure: dem Jugendamt der Stadt Köln, der Kontaktstelle Kindertagespflege Köln, den Qualifizierungsträgern und den Tagespflegepersonen selbst, zusammensetzt. Die Expertenrunde versteht sich als aktive Arbeitsgruppe, die auf Anfrage und bei Bedarf fachliche Stellungnahmen zu konkreten Themen erarbeitet. Bei  kindertagespflegerelevanten Themen wird sie angehört und gemäß der Handreichung Kindertagespflege NRW unterstützt.

Das Konzept der Expertenrunde finden Sie hier

Informationen zu und aus den Sitzungen

Bei der Sitzung der Experterunde am 09. September 2021 wurden die neuen Teilnehmenden vorgestellt. Die aktuelle Teilnehmendenliste der Expertenrunde finden Sie hier

 

Gast bei der Expertenrunde?

Sie interessieren sich für die Arbeit der Expertenrunde oder Sie sind an einem bestimmten Thema interessiert? Dann haben Sie die Möglichkeit als Gast an einer Sitzung teilzunehmen.

Nächster Termin:

05. September 2022, 18.30 Uhr

Thema: A-Z der Kindertagespflege

Melden Sie sich bei der Kontaktstelle an! Brigitte.Mueller@kindertagespflege–koeln.de

Es können bis zu 2 Gäste an der Sitzung teilnehmen. Bei mehreren Interessierten entscheidet das Losverfahren!

Kontakt

Sie haben ein Anliegen? Den Kontakt zu den Sprecherinnen der Expertenrunde finden Sie hier