Aktualisierte FAQ zum eingeschränkten Regelbetrieb der Kindertagesbetreuung nach Maßgaben des Infektionsschutzes (Stand 09.06.2020)

Die Aktualisierung der FAQ enthält viele Antworten die die Kindertagespflege betreffen. Diese finden Sie zum Nachlesen hier

Schutzmasken für Kindertagespflegepersonen liegen zur Abholung bereit

Die in der Handreichung für die Kindertagesbetreuung angekündigten Schutzmasken für Kindertagespflegepersonen liegen zur Abholung bereit. Je Tagespflegeperson stehen ca. 20 Schutzmasken FFP 2 sowie 25 OP-Masken zur Verfügung. Diese können in der Zeit von Montag, den 08.06.020 bis einschließlich Mittwoch den 10.06.2020 in der Zeit

FAQ zu Betretungsverbot und zum eingeschränkten Regelbetrieb aktualisiert

Die FAQs wurden am 03.06.2020 aktualisiert. Die aktuellen Änderungen sind gelb hinterlegt. Fragen und Antworten zum eingeschränkten Regelbetrieb der Kindertagesbetreuung nach Maßgaben des Infektionsschutzes (Stand 03.06.2020) Fragen und Antworten zum Betretungsverbot von Kindertagesbetreuungsangeboten (Stand03.06.2020)

Betreuung während der Ferienzeiten

Mit den Kommunalen Spitzenverbänden, den Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege und den Kirchen als Träger der Kindertagesbetreuungsangebote wurde vereinbart, dass die von den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen geplan-ten Schließzeiten auch im Rahmen des eingeschränkten Regelbetriebs aufrechterhalten werden können. Die vollständige Mitteilung des MKFFI finden Sie hier  

Kostenlose Hotline zum Gesundheits- und Arbeitsschutz Kindertagespflegepersonen in NRW

Das NRW-Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) hat eine Gesundheits- und Arbeitsschutz-Hotline speziell für Kita-Leitungen, Träger und Kindertagespflegepersonen eingerichtet. Die kostenlose Hotline für alle Fragen rund um den Gesundheits- und Arbeitsschutz während der Corona-Pandemie ist ab heute, 26.05.2020, freigeschaltet. Tel.:  0800-589 2803 Beratungszeiten:

Neue Handreichung für die Kindertagesbetreuung in einem eingeschränkten Regelbetrieb

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW hat eine neue Handreichung für die Kindertagesbetreuung in einem eingeschränkten Regelbetrieb herausgegeben. Diese Handreichung ersetzt alle bisherigen Handreichungen und ist gültig vom 08.06. – 31.08.2020. Die Handreichung und die dazugehörigen Anlagen finden Sie hier: Handreichung für

Land und Kommunen erlassen Hälfte der Elternbeiträge für Juni und Juli 2020

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration sowie das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleich-stellung teilenmit: Landesregierung und Kommunen entlasten Eltern in der Corona-Krise Die dazugehörige Pressemitteilung finden Sie hier

FAQ zum eingeschränkten Regelbetrieb der Kindertagesbetreuung nach Maßgaben des Infektionsschutzes

Die FAQ (Stand 22.05.2020) zum eingeschränkten Regelbetrieb der Kindertagesbetreuung nach Maßgabe des Infektionsschutzes finden Sie hier Die aktualisierten FAG zum Betreuungsverbot von Kinderbetreuungsangeboten finden Sie hier