Stadt Köln erstattet Beiträge für Kinderbetreuung auch für Mai

Der Hauptausschuss ist in seiner heutigen Sitzung dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt, Familien auch die Kita-Beiträge für Mai 2020 zu erstatten. Um die Eltern so weit wie möglich zu entlasten, müssen sie, wie bereits für April, auch für den laufenden Monat keine Beiträge zahlen. Den

Aktualisierte Coronschutzverordnung zum 07.05.2020

Die aktualisierte Coronaschutzverordnung finden Sie hier

Hinweise für Eltern in der Corona-Zeit

Der Bundesverband Kindertagespflege e.V. hat Hinweise für Eltern in der Corona-Zeit veröffentlicht. Neben dem verantwortungsvollen Umgang aller Beteiligten der Kindertagespflege werden Themen wie Bindung, Hygiene und Kontaktvermeidung thematisiert. Die Hinweise finden Sie hier

Aktualisierte Coronaschutzverordnung vom 01.05.2020

Vom Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen wurde die aktualisierte Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Dies finden Sie hier  

Neue FAQ des Landesministeriums die insbesondere die Regelungen in der Kindertagespflege betreffen

Das Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat die FAQ am 27.04.2020 aktualisiert

Zwei neue Kinderbücher über Corona/Pandemie

Es gibt zwei neue Kinderbücher über Corona/Pandemie die kostenfrei zum Download angeboten werden.

Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote für Alleinerziehende

Öffnung der Kindertagesbetreuung für erwerbstätige Alleinerziehende, sowie für Alleinerziehende, die sich in einer Abschlussprüfung befinden zum 27.04.2020  

Stadt weitet Notbetreuung aus / neue Informationen Ministerium NRW

Ab Donnerstag, 23. April 2020, wird die Notbetreuung der Kindertageseinrichtungen, Tagespflege und Schulen ausgeweitet. Derzeit werden in Köln etwa 1.400 Kindergartenkinder und 500 Schulkinder notbetreut, deren Eltern einer systemrelevanten beruflichen Tätigkeit nachgehen und die kein anderweitiges Betreuungsangebot organisieren können. Das Land Nordrhein-Westfalen hat nun die