Termine

14.09.2024 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Übungstag: Sprache und Lieder mit Rhythmus und Klang gestalten

Freies Bildungswerk Rheinland

Wie Sprache und Musik auf die Sinne wirken und ein Stimmungsfeld prägen können.
Wir üben Rhythmen, Reime und Lieder, um sie in den Kindertagespflegealltag mitzunehmen.
Durch eine bewusste Gestaltung kann Sprache und Musik auf die Gruppe stimmungsregulierend wirken: anregend und auffordernd oder besänftigend und berührend. Rhythmen und Klänge können Rituale einleiten, Orientierung geben und das Gruppengefüge stärken.

Für die Erweiterung des eigenen Handwerkszeugs in der Kinder­tagespflege.

Alle Seminare des 2. Halbjahres finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Michaeli Schule Köln
Vorgebirgswall 4 – 8
50677 Köln

15.09.2024 | 15.00 Uhr
Fortbildung

Kleinkind-Pädagogik nach Emmi Pikler 2-tägig

Freies Bildungswerk Rheinland

Neues Fortbildungsformat in 3 Online-Teilen:
Wir blicken auf ein besonderes Verständnis der Begleitung, Erziehung und Bildung von Kleinkindern. Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler (1902–1984) leistete hierzu einen ganz wesentlichen Beitrag: Sie gründete 1946 das Waisenhaus Lózcy in Budapest und gewann dort durch ihre intensive Beobachtung der Säuglinge und Kleinkinder wesentliche Erkenntnisse für die Begleitung der Kinder. Ihre praktischen Erfahrungen mündeten in Reformideen und gaben den Impuls für einen Haltungswechsel gegenüber dem Kind.
Die Arbeit im Lózcy wird bis heute weitergeführt von Emmi Piklers Tochter, der Kinderpsychologin Anna Tardos. Unsere Fortbildung beruht weiterhin auf dem bewährten Modell, dass sie von nicht weniger als drei Referentinnen des Pikler Instituts in Budapest gestaltet wird (inkl. Übersetzung).

TEIL 1: Freude an der Bewegung (Online)
Fr – Sa, 01. – 02. März 2024

TEIL 2: Soziales Lernen (Online)
Fr – Sa, 07. – 08. Juni 2024

TEIL 3: Elternbegleitung (Online)
Fr– Sa, 15. – 16. November 2024

Die Veranstaltungen sind auch einzeln buchbar.

Zsuzsanna Libertiny, Budapest/Ungarn, Pädagogin im Pikler-Institut; Szilvia Papp, Pädagogin, Pikler Institut, Budapest/Ungarn; Andrea Szöke, Budapest/Ungarn, Sozialpädagogin im Pikler-Institut

HINWEIS FÜR KINDERTAGESPFLEGEPERSONEN:
Anmeldung bitte ausschließlich bei Maren von Dürckheim, duerckheim@fbw-rheinland.de
Tanja Hoffmann, hoffmann@fbw-rheinland.de

 

Zeiten jeweils Fr 15:00–20:45, Sa 09:00–17:00

Alle Seminare des 2. Halbjahres finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Online

23.09.2024 | 18.45 Uhr
Fortbildung

Kinder mit traumatischen Erfahrungen betreuen

Sama Samel

Referentin: Sama Samel, Trainerin QHB, Supervisorin und Traumaachtsamer Coach

Zeit: 18.45 – 22.00 Uhr (4 UStd.)

Kosten: 25 € Selbstzahlerkurs! Kosten werden von der Stadt Köln nicht übernommen oder erstattet.

Die Fortbildung wird von der Stadt Köln anerkannt.

Alle Angebote dieses Anbieters finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
wird noch bekannt gegeben (linksrheinisch)

Anmeldung & Weitere Informationen

Anmeldung per E-Mail: samasamel@web.de

 

25.09.2024 | 19.00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 1 Innenstadt

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

 

Ort der Veranstaltung
Innenstadt - Übergangswohnheim für Geflüchtete
Ort wird mit der Einladung bekanntgegeben

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln

Venloer Str. 53

50672 Köln

Tel.: 0221-913927-16

 

26.09.2024 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Konfliktbewältigung in der Kindertagespflege – Anspruchsvolle Situationen meistern

pme Familienservice

Herausfordernde Situationen kommen immer mal wieder im Alltag vor. Wenn Konflikte entstehen, Kinder andere
Kinder schlagen, Spielzeug kaputt machen oder mit Worten aggressiv werden, können auch Tagespflegepersonen
an ihre Grenzen stoßen und sich hilflos fühlen. Nach einem theoretischen Input bietet der Workshop
Raum, um solche Alltagssituationen zu besprechen, das Verhalten zu reflektieren und gemeinsam Lösungsideen
und Möglichkeiten zur Konfliktbewältigung zu entwickeln.

Ort der Veranstaltung
pme Familienservice GmbH
An der Flora 27
50735 Köln

28.09.2024 | 09.00 Uhr
Fortbildung

Bewegungsideen mit Alltagsmaterialien

Sportjugend Köln

Alltagsmaterialien bieten vor allem Kleinstkindern die Möglichkeit Sinneserfahrungen auf vielfältige Weise zu erleben, verbunden mit abwechslungsreichen Bewegungsimpulsen schulen Kinder dabei auch ihr Körpergefühl.

Durch den Einsatz alltäglicher, günstiger Materialien wird ihnen somit eine außergewöhnliche Bewegung- und Materialerfahrung ermöglicht, die sie im Alltag überall wiederfinden und vertiefen können.

Beginn: 28.09.2024 09:00

Ende: 28.09.2024 12:30

Ort der Veranstaltung
TV Dellbrück 1895 e.V.
Mielenforster Straße 40
51069 Köln


01.10.2024 | 18.45 Uhr
Fortbildung

Tolle Kinder – aber die Eltern…? Eltern mit Sympathie und Souveränität begegnen, statt sich im Stress verlieren

Sama Samel

Referentin: Sama Samel, Trainerin QHB, Supervisorin und Traumaachtsamer Coach

Zeit: 18.45 – 22.00 Uhr (4 UStd.)

Kosten: 25 € Selbstzahlerkurs! Kosten werden von der Stadt Köln nicht übernommen oder erstattet.

Die Fortbildung wird von der Stadt Köln anerkannt.

Alle Angebote dieses Anbieters finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
wird noch bekannt gegeben (linksrheinisch)

Anmeldung & Weitere Informationen

Anmeldung per E-Mail: samasamel@web.de

 

01.10.2024 | 19.00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 1 Rodenkirchen

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

 

Ort der Veranstaltung
Rodenkirchen
Ort wird mit der Einladung bekanntgegeben

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln

Venloer Str. 53

50672 Köln

Tel.: 0221-913927-16

 

04.10.2024 | 09.00 Uhr
Fortbildung

Offenes Elterncafé für (werdende) Eltern

Keine Anmeldung nötig

Wir laden Sie zu unserem offenen Elterncafé in die Kontaktstelle ein. In lockerer Atmosphäre und bei einem Kaffee oder Tee können Sie unseren Fachberaterinnen alle Fragen zum Antrag, dem Vermittlungsprozess, Kosten und Zuständigkeiten der Kindertagespflege in Köln stellen. Gerne gehen wir auf Ihre ganz individuellen Fragen ein und nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen. Zwischen 09.00 und 12.00 Uhr sind wir für Sie da!

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

05.10.2024 | 08.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Kurs für Kindertagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V. Köln

Eine Unterscheidung wie bisher in Aus- und Fortbildung für Tagespflegepersonen (13 bzw. 9 Unterrichtseinheiten) findet ab 2024 nicht mehr statt. Weiterhin muss alle 2 Jahre einer der hierüber buchbaren Lehrgänge besucht werden.

Beginn: 08.30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen, bzw. um rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei
Nichtteilnahme an ausbildung.koeln@malteser.org | Telefonisch erreichen Sie uns unter 0221/949760-61


Bitte nehmen Sie keine Anmeldungen für andere Personen vor!

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V. – Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

05.10.2024 | 09.00 Uhr
Fortbildung

Naturerlebnis in der Kindertagespflege

Sportjugend Köln

Mit U3 raus in die Natur? Bei Wind und Wetter an die frische Luft? Und kann man auch in der kalten Jahreszeit mit den Kleinsten nach draußen?

Auf alle drei Fragen lautet die Antwort: Ja!

Besonderer Hinweis:
Richtet sich an die spezielle Berufsgruppe für Kindertagespflegepersonen

Beginn: 05.10.2024 09:00

Ende: 05.10.2024 16:00

Ort der Veranstaltung
Rainbowtrekkers Köln
Ulrich-Brisch-Weg 1
50858 Köln



07.10.2024 | 18.45 Uhr
Fortbildung

Ein neues Konzept erstellen – neue Anforderungen und den eigenen beruflichen Erfahrungsschatz einfließen lassen

Sama Samel

Referentin: Sama Samel, Trainerin QHB, Supervisorin und Traumaachtsamer Coach

Zeit: 18.45 – 22.00 Uhr (4 UStd.)

Kosten: 25 € Selbstzahlerkurs! Kosten werden von der Stadt Köln nicht übernommen oder erstattet.

Die Fortbildung wird von der Stadt Köln anerkannt.

Alle Angebote dieses Anbieters finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
wird noch bekannt gegeben (linksrheinisch)

Anmeldung & Weitere Informationen

Anmeldung per E-Mail: samasamel@web.de

 

08.10.2024 | 19.00 Uhr
Vernetzung

Vernetzungstreffen Regionalteam 1 Ehrenfeld

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

Die Kontaktstelle Kindertagespflege bietet Ihnen regelmäßig stadtteilnahe Treffen an, um die Vernetzung untereinander zu fördern. In diesen Treffen besteht für Sie die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen, aber auch mit dem für Sie zuständigen Regionalteam der Kontaktstelle, auszutauschen.

 

Ort der Veranstaltung
Ehrenfeld Großtagespflegestelle
Ort wird mit der Einladung bekanntgegeben

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln

Venloer Str. 53

50672 Köln

Tel.: 0221-913927-16

 

10.10.2024 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Partizipation in der Kindertagespflege

FamilienForum Köln

Partizipation steht für die Teilhabe und Mitsprache bei Entscheidungsprozessen und Ereignissen. Wie lässt sich diese in der Kindertagespflege im Umgang mit Kindern und Eltern verstehen und umsetzten? Mit dieser Fortbildung werden Sie durch praktische Übungen und Austauschmöglichkeiten ins Erleben von Partizipation kommen und durch wertvolle Anregungen und Impulse für Ihre Arbeit Lust darauf bekommen, auch zukünftig das Thema ‚Partizipation in der Kindertagespflege mitzudenken.

Referentin: Julia Boepple

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

29.10.2024 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Datenschutz in der Kindertagespflege Online-Veranstaltung

FamilienForum Köln

Vor und bei der Betreuung von Tageskindern müssen Informationen und damit sogenannte personenbezogene Daten ausgetauscht werden – zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson oder zwischen Eltern und Jugendamt. Diese Informationen oder Daten müssen geschützt werden. Nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) fragen sich viele Tagespflegepersonen, was in dieser Hinsicht für sie wichtig ist und was sie beachten müssen. In der Veranstaltung soll über die grundlegenden gesetzlichen Regelungen des Datenschutzes und deren Umsetzung aufgeklärt werden unter Berücksichtigung des Praxisalltags der Tagespflegeperson. Dabei werden beispielsweise auch der Umgang mit Fotos, Messenger- Diensten und die damit verbundenen Datenweitergaben thematisiert.

Referentin: Mirjam Taprogge

Ort der Veranstaltung
Online

02.11.2024 | 08.30 Uhr
Fortbildung

Erste-Hilfe-Kurs für Kindertagespflegepersonen

Malteser Hilfsdienst e.V. Köln

Eine Unterscheidung wie bisher in Aus- und Fortbildung für Tagespflegepersonen (13 bzw. 9 Unterrichtseinheiten) findet ab 2024 nicht mehr statt. Weiterhin muss alle 2 Jahre einer der hierüber buchbaren Lehrgänge besucht werden.

Beginn: 08.30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen, bzw. um rechtzeitige, schriftliche Stornierung bei
Nichtteilnahme an ausbildung.koeln@malteser.org | Telefonisch erreichen Sie uns unter 0221/949760-61


Bitte nehmen Sie keine Anmeldungen für andere Personen vor!

Ort der Veranstaltung
Malteser Hilfsdienst e.V. – Schulungszentrum Köln
Stolberger Straße 364
50933 Köln

05.11.2024 | 18.30 Uhr
Fortbildung

Kinder in der Krise!

FamilienForum Köln

Bei Trennung und Scheidung, aber auch bei einem Todesfall oder einer schlimmen Erkrankung eines Familienangehörigen reagieren die betroffenen Kinder je nach Alter, Entwicklungsstand und Persönlichkeit sehr unterschiedlich. An diesem Abend geht es darum, sensibel zu werden für die Probleme der Kinder (und auch die der der Eltern). Gemeinsam wollen wir erarbeiten, wie Tagespflegepersonen diese Kinder speziell unterstützen und stärken können.

Referentin: Marianne Lamers

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

07.11.2024 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Qualifizierung zur Umsetzung des Qualifizierungshandbuchs (QHB) für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei

Bildungswerk der Erzdiozese Köln

-Train-the-Trainer-Seminar – Blended-Learning- vom 07.11.2024 bis zum 08.02.2025

Das Train-the-Trainer-Seminar des Bundesverbandes für Kindertagespflege richtet sich an in der Erwachsenenbildung unterschiedlich
erfahrene Referenten/innen. Die Inhalte vermitteln die Methodik und Didaktik zur Arbeit mit dem Qualifizierungshandbuch Kinder-
tagespflege (QHB) und dem Blended-Learning Konzept, welches eine Ergänzung zum QHB darstellt. Kompetenzen, die im Seminar
erworben werden, sind:
 leitende Themen für die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen,
 Wissen um die Bedeutung von Anfängen und Setzen von Strukturen in der Fortbildung,
 Wissen zum Deutschen Qualifikationsrahmen und die Einordnung in die aktuelle
Bildungslandschaft,
 leitendende Themen, Aufgaben und geeignete Arbeitsformen in der Erwachsenenbildung,
 die eigene Arbeit, Leitungsverhalten und Rolle als Referent*in reflektieren,
 biografische Zusammenhänge zwischen eigenen Lernerfahrungen und dem Lernen der
Teilnehmenden in einer Qualifizierung erkennen,
 eigene Leitbilder für das berufliche Selbstverständnis erkennen und benennen,
 Perspektivwechsel zwischen der eigenen Rolle und dem Verständnis der Teilnehmenden in
einer Fortbildung vornehmen und nachvollziehen,
 Kompetenzerweiterung in der beispielhaften Umsetzung von Blended-Learning.
Abschluss
Nach der Bilanzierung des eigenen Kompetenzzuwachses während der 11 Tage wird ein Zertifikat für Kompetenzorientierung in der
Erwachsenenbildung in der Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen vergeben.
Methoden
 wertschätzende Selbstevaluation und Austausch von individuellen Praxiserfahrungen,
 Selbstreflexions- und Wahrnehmungsübungen,
 aktives Erleben von Beispielsituationen sowie deren Reflexion,
 Problemstellungen und deren Lösung in Kleingruppen sowie im Plenum,
 strukturierte und unstrukturierte bzw. moderierte Diskussionen und Gesprächsrunden,
 traditionelle und innovative Methoden der Erwachsenenbildung (Moderation / Methoden der
 Erlebnispädagogik / lebendige Inputs /interaktive Feedbackmethoden auch im Online-Format/ Übungen).
Dozentinnen
Frau Darja Nabersberg; M.A. Psychologie, Slavistik, Germanistik, Multiplikatorin QHB, GRETA®, ProfilPass-Beraterin
Frau Antje Zebula, Diplom-Pädagogin für „frühe Kindheit und Familienpädagogik“, Multiplikatorin QHB
Zielgruppe
Lehrkräfte in den Qualifizierungskursen Kindertagespflege, Referent/-innen der Erwachsenenbildung, FB Jugendamt
Veranstaltungsort
Präsenztermine: Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1-3, 50668 Köln
Digitale Termine: Digitale Kurseinheiten werden datenschutzkonform über die Internetseite zoom.us bzw. über die Anwendung Zoom
durchgeführt. Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, wird kurz vor dem Veranstaltungsbeginn ein Zugangs-Link über
„Zoom“ an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendet.
Termine
Modul 1 vom 07.11.2024-09.11.2024, Präsenz, jeweils von 09.30 – 16.30 Uhr, Maternushaus
Modul 2 vom 19.11.2024-20.11.2024, Zoom, 09.00-16.00 Uhr und 09.00-16.00 Uhr, digital
Modul 3 vom 06.12.2024-07.12.2024, Präsenz, jeweils von 09.30 – 16.30 Uhr, Maternushaus
Modul 4 vom 15.01.2024-16.01.2025, Zoom, 09.00-16.00 Uhr und 09.00-16.00 Uhr, digital
Modul 5 vom 07.02.2025-08.02.2025, jeweils von 09.30 – 16.30 Uhr, Maternushaus

Ort der Veranstaltung
digital & präsenz

Anmeldung & Weitere Informationen

Alle Infos und Termine finden Sie hier

Bitte melden Sie sich an unter www.mitarbeiterfortbildung.de

Veranstaltungsleitung
Frau Dorothée Brück | Referentin Fachbereich Erwachsenen- und Familienbildung | Tel.: 0221 1642 1684 |
dorothee.brueck@erzbistum-koeln.de

Gebühr
Standard: 2.210 € (inkl. 35,00 € für das Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege)
Ermäßigte Gebühr*: 1.010 € (inkl. 35,00 € für das Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege)
*https://bildung.erzbistum-koeln.de/mitarbeiterfortbildung/service/spezielle-ermaessigungen

07.11.2024 | 18.15 Uhr
Fortbildung

Professionell: Ernährung in der Kindertagespflege-Digitaler Kurs

FamilienForum Köln

Spielen und spielend lernen, steht für Kinder und uns alle im Fokus. Die Grundlagen dafür sind, den kindlichen Körper dafür mit ausgewogener, gesunder Nahrung zu versorgen. Wobei „Ernährung“ auch noch einen Bildungsbereich darstellt! Und das sind alles Aufgaben der beruflich tätigen Kindertagespflegeperson. Gar nicht so einfach! In diesem Seminar erhalten Sie wichtige grundlegende Informationen z.B. zu Nährstoffen, Aufgaben der Ernährung (!) und Portionsgrößen. Daneben werden auch umfangreich hilfreiche Tipps zu Planungsmöglichkeiten, Umgang mit Eltern und Rezeptideen gegeben.

 Referentin: Anja Radermacher

Ort der Veranstaltung
Online

08.11.2024 | 09.00 Uhr
Fortbildung

Offenes Elterncafé für (werdende) Eltern

Keine Anmeldung nötig

Wir laden Sie zu unserem offenen Elterncafé in die Kontaktstelle ein. In lockerer Atmosphäre und bei einem Kaffee oder Tee können Sie unseren Fachberaterinnen alle Fragen zum Antrag, dem Vermittlungsprozess, Kosten und Zuständigkeiten der Kindertagespflege in Köln stellen. Gerne gehen wir auf Ihre ganz individuellen Fragen ein und nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen. Zwischen 09.00 und 12.00 Uhr sind wir für Sie da!

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Seite 2 von 3