Termine

25.09.2017 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Kinder in der Krise!

FamilienForum Köln

Bei Trennung und Scheidung, aber auch bei einem Todesfall oder einer schlimmen Erkrankung eines Familienangehörigen reagieren die betroffenen Kinder je nach Alter, Entwicklungsstand und Persönlichkeit sehr unterschiedlich. An diesem Abend geht es darum, sensibel zu werden für die Probleme der Kinder (und auch die der der Eltern). Gemeinsam wollen wir erarbeiten, wie Tagespflegepersonen diese Kinder speziell unterstützen und stärken können.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Kursnummer 6907012

FamilienForum Köln

info.deutz@familienbildung-koeln.de

Tel.: 0221-880440

oder unter FamilienForum Köln

26.09.2017 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Interreligiöse und interkulturelle Bildung

Teleakademie - pme familienenservice

Anmeldung & Weitere Informationen

Tel.: 0221-767074
E-Mail: koeln@familienservice.de

Alle Telefonvorträge finden in der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr statt.

Wie Sie sich einwählen können erfahren Sie unter Tel.: 0221-767074

27.09.2017 | 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft

Informationsveranstaltung in Kooperation mit der VHS Köln

In der Veranstaltung informiert die Kontaktstelle Kindertagespflege über die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson. Anwesende Tagesmütter und Tagesväter berichten aus ihrem spannenden Alltag mit den Kindern, wie sie zu der verantwortungsvollen Aufgabe gekommen sind und stehen für Ihre Fragen rund um das Thema zur Verfügung. Sind Sie auf der Suche nach einer Aufgabe mit Herz und Verstand? Wir informieren Sie u.a. über die Zugangsvoraussetzungen und beruflichen Perspektiven. Anmeldung erforderlich.

Ort der Veranstaltung
VHS im Bezirksrathaus Mülheim
Wiener Platz 2a
51065 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

untzer Angabe der Kursnummer: M-111288

VHS Köln

Im Mediapark 7

50670 Köln

Tel.: 0221-221-25990

oder unter VHS Köln

 

28.09.2017 | 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft -AUSGEBUCHT-

Werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221-913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

 

05.10.2017 | 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft -AUSGEBUCHT-

Werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221-913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

 

06.10.2017 | 17.00 Uhr
Fortbildung

Qualifizierungskurs Kindertagespflege

Evangelische Familienbildungsstätte Köln

Berufliche Qualifizierung für Tagesmütter/-väter
Zertifikatskurs in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts München (DJI – 160 UStd.)

Kinder aus anderen Familien im eigenen Haushalt zu versorgen und zu erziehen ist eine anspruchsvolle pädagogische Aufgabe. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) stellt sie gleichberechtigt neben die Erziehungsarbeit in Kindertagesstätten. Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich für diese Aufgabe interessieren oder bereits Kinder in Tagespflege betreuen.
Mit dieser Qualifizierung im Umfang von 160 Unterrichtsstunden möchten wir Sie – zum Wohl der Kinder, die einen großen Teil des Tages außerhalb der eigenen Familie verbringen – in Ihrer Arbeit umfassend schulen und unterstützen. Ziel ist die praxisnahe Vermittlung von pädagogischen Grundkenntnissen sowie Informationen über Organisationsmöglichkeiten und rechtliche Fragen.

Themengebiete sind u.a.:
Aufgaben und Alltag der Kindertagespflegeperson – Reflexion des eigenen Erziehungsstils – Gestaltung der Kontakt- und Eingewöhnungsphase – Pädagogische Grundkenntnisse – Bildung und Förderung von Kindern, Anregungen für ihre Entwicklung – Kooperation und Kommunikation zwischen Kindertagespflegeperson und Eltern – Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen – Betreuungsvertrag.

Dieser Kurs bildet eine geschlossene Einheit. Neue Teilnehmende können nicht im laufenden Kurs aufgenommen werden. Eine Kinderbetreuung kann nur nach Absprache vor Kursbeginn eingerichtet werden.

Kursnummer: E7202

Ort der Veranstaltung
Evangelische Familienbildungsstätte Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Ev. Familienbildungsstätte Köln
Kartäuserwall 24 B
50678 Köln
Tel. 0221 474455-0

07.10.2017 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Abschalten, entspannen und auftanken – Wege aus der Burnoutfalle

FamilienForum Köln

Bei Trennung und Scheidung, aber auch bei einem Todesfall oder einer schlimmen Erkrankung eines Familienangehörigen reagieren die betroffenen Kinder je nach Alter, Entwicklungsstand und Persönlichkeit sehr unterschiedlich. An diesem Abend geht es darum, sensibel zu werden für die Probleme der Kinder (und auch die der der Eltern). Gemeinsam wollen wir erarbeiten, wie Tagespflegepersonen diese Kinder speziell unterstützen und stärken können.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Kursnummer 6907012

FamilienForum Köln

info.deutz@familienbildung-koeln.de

Tel.: 0221-880440

oder unter FamilienForum Köln

09.10.2017 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Gut gebunden? Die Bedeutung positiver Bindungserfahrung im Kindesalter

FamilienForum Köln

Wie wir aus der Bindungsforschung wissen, sind positive Bindungserfahrungen für die geistige und seelische Entwicklung eines Kindes besonders wichtig. Die Eltern sind in der Regel die primären Bindungspersonen für ihr Kind. Leider gelingt es ihnen nicht immer, eine sichere Bindung aufzubauen. Aber wie kann eine sichere Bindung überhaupt aufgebaut werden und was bedeutet es für ein Kind „unsicher gebunden“ zu sein? Diese und Ihre Fragen werden Inhalt des Abends sein.

Ort der Veranstaltung
FamilienForum Köln Deutz Mülheim
An St. Urban 2
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Kursnummer 6907007

FamilienForum Köln

info.deutz@familienbildung-koeln.de

Tel.: 0221-880440

oder unter FamilienForum Köln

10.10.2017 | 17.00 Uhr
Fortbildung

Qualifizierungskurs Kindertagespflege

Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e.V.

Der Kurs ist aufgeteilt in einen Grundkurs und einen Aufbaukurs von je 80 Stunden.

Im Grundkurs geht es breit angelegt um Fragestellungen, die:

  • das Tätigwerden in der Kindertagespflege an sich mit seinem pädagogischen und rechtlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen
  • die speziellen Aspekte der Kindertagespflege als selbstständige Berufstätigkeit sowie
  • die individuelle Eignung der zukünftigen Tagespflegepersonen mit ihren Prägungen, Erfahrungen, Fähigkeiten und ihren sozialen Beziehungen betreffen

Der Aufbaukurs geht vertiefend auf besondere Aspekte des Förderauftrags für Kinder und den Umgang mit den Eltern ein. Neben neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen werden Alltagssituationen durchgespielt, Eingewöhnungsprozesse beleuchtet, die Gestaltung spezifischer Situationen erprobt, Ernährungs- und Sicherheitsfragegen erörtert und Kommunikations- und Konfliktlösungsverhalten trainiert.

Ort der Veranstaltung
Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e.V.

Anmeldung & Weitere Informationen

Progressiver Eltern- und Erzieherverband NW e.V.

Frau Sama Samel

Tel.: 0221 – 740 81 26

samasamel@web.de

10.10.2017 | 19.00 Uhr
Fortbildung

Praxisbegleitung in der Kindertagespflege

FamilienForum Köln in Kooperation mit wir für pänz e.V.

Neben den Tagesmüttern und Tagesvätern, die sich hier regelmäßig zum Austausch und zur Beratung treffen, sind Vertretungskräfte hiermit ausdrücklich und herzlich auch zur Teilnahme eingeladen.

Ein Einstieg während des Kurses ist nach vorheriger Absprache möglich. (Kursnummer: D- 6907075)

Kosten: 20€
(Die Kosten für diesen Kurs werden u.U. vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln übernommen.)

Ort der Veranstaltung
Familienzentrum/ Kita kleine Pänz
Am Ausbesserungswerk 40
50733 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Kursnummer

FamilienForum Köln

info.deutz@familienbildung-koeln.de

Tel.: 0221-880440

 

11.10.2017 | 19:30 Uhr
Fortbildung

Wohin mit meiner Wut?

pme familienservice

Manche Kinder können einen immer wieder auf die Palme bringen. Dies führt zu Überreaktionen oder auch ungerechtem Verhalten gegenüber dem Kind. Wie gelingt es in solchen Situationen, die Notbremse zu ziehen? Wie kann man Konflikten vorbeugen und Streitigkeiten beenden? An diesem Abend werden wir uns mit den unterschiedlichen Gefühlen befassen, welche Bedeutung sie haben und wie im Alltag gehandelt werden kann.

Ort der Veranstaltung
pme Familienservice GmbH Filiale Köln
An der Flora 27
50735 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Buchungsnummer: VA_26912

Tel.: 0221-767074
E-Mail: koeln@familienservice.de

oder unter pme familienservice

12.10.2017 | 16:00 Uhr
Informationsveranstaltung

Eltern-Kind-Café

Offenes Eltern-Kind-Café im Vertretungsstützpunkt Köln Mülheim

Eingeladen sind Eltern, Kinder, Kindertagespflegepersonen und Interessierte die sich für die Mitarbeiter*innen und deren Arbeit im Stützpunkt interessieren.

Die Einladung finden Sie hier

Ort der Veranstaltung
Vertretungsstützpunkt für Kindertagespflegepersonen
Köln Mülheim
Dünnwalder STr. 7
51063 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Tel.: 0221-62001173 oder unter

stuetz.muelheim@wir-fuer-paenz.de

12.10.2017 | 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein familiennahes Betreuungssystem

Informationsveranstaltung für Eltern

Für Kinder unter drei Jahren stellt die Kindertagespflege ein gleichrangiges Angebot zur Betreuung in einer Kindertagesstätte dar. Hierbei informieren wir Sie u.a. über:

  • Charakteristiken des Angebots (Altersgruppe, Formen, Umfang)
  • Auswahl einer Tagespflegeperson und Qualitätskriterien einer Tagespflegestelle
  • Schritte zur Eingewöhnung des Kindes
  • Kosten
  • Formalitäten und rechtliche Aspekte
  • Aufgaben der Kontaktstelle und des Jugendamtes

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für Ihre Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Während der Informationsveranstaltung bieten wir keine Kinderbetreuung an. Sollten Sie keine  Betreuung organisieren können, dürfen Sie Ihr Kind gerne mitbringen – hierfür haben wir die Veranstaltungen an den Freitagen vorgesehen. In diesen Veranstaltungen ist die Anzahl an Teilnehmern insgesamt geringer. Die Termine an Donnerstagen finden ohne Kinder statt.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221 913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

13.10.2017 | 09.30 Uhr
Fortbildung

4. Kölner Fachtag Kindertagespflege

Kindertagespflege als Schutzraum für Kinder

Gemeinsam mit der Stadt Köln laden wir zum 4. Fachtag Kindertagespflege  am 13.10.2017 von 09.30-16.00 Uhr in das Bürgerzentrum Nippes ein. Thema in diesem Jahr: Kindertagespflege als Schutzraum für Kinder / Kindeswohl und Kinderschutz in der Kindertagespflege

Ort der Veranstaltung
Bürgerzentrum Nippes
Altenberger Hof
Mauenheimer Str. 92
50733 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Das Programm sowie den Anmeldebogen senden wir Ihnen nach den Sommerferien zu.

14.10.2017 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Sprache gestalten – Sprechen üben

Freies Bildungswerk Rheinland

Verbesserung der Aussprache und kreativen Sprachgestaltung

Eigentlich sprechen wir fortwährend – aber das bewusste Sprechen kommt viel zu kurz. Als Kindertagespflegepersonen, die in der Regel viel Zeit mit den kleinen Kindern verbringen, tragen wir Verantwortung für deren Spracherwerb.

Für den Herbst bieten wir 3 Veranstaltungen im Rahmen dieser Reihe an, heute:

Sprechendes Bilderbuch“ – Bilder für die Kleinsten, die zum Erzählen einladen und zum Wiederholen anregen.

 

Eingeladen sind besonders Kindertagespflegepersonen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Ort der Veranstaltung
Michaeli Schule Köln
Vorgebirgswall 4-8
50677 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Veranstaltungsnummer 17-II-B28/2 unter Freies Bildungswerk Rheinland

14.10.2017 | 09.30 Uhr
Fortbildung

Wenn ein Kind stirbt

Freies Bildungswerk Rheinland

Dieses Seminar zeigt Wege für einen hilfreichen Umgang mit Trauernden im Alltag. Wie sprechen wir Trauernde an, was benötigen Kinder in dieser Situation, wie reagieren die anderen Eltern oder wie beantworte ich deren Fragen? Wir entwickeln Antworten, Anregungen und Rituale, die sich unmittelbar auch auf das eigene Wohlbefinden auswirken und helfen werden, Unsicherheiten im Umgang mit Trauernden auszugleichen.

Es gibt Zeit und Raum für Fragen, sowie das Einbringen eigener Erfahrungen.

Ort der Veranstaltung
Michaeli Schule Köln
Vorgebirgswall 4-8
50677 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Veranstaltungsnummer 17-II-B20 unter Freies Bildungswerk Rheinland

17.10.2017 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Medienpädagogik

Teleakademie - pme familienenservice

Anmeldung & Weitere Informationen

Tel.: 0221-767074
E-Mail: koeln@familienservice.de

Alle Telefonvorträge finden in der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr statt.

Wie Sie sich einwählen können erfahren Sie unter Tel.: 0221-767074

17.10.2017 | 19.30 Uhr
Fortbildung

Mit Kindern zur Ruhe kommen Entspannung in der Kindertagespflege

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Wenn der Alltag hektisch wird, ist es wichtig, zwischendurch einmal innezuhalten und durchzuschnaufen. Auch für Kinder kann der Tagesablauf zum Stress werden und deshalb brauchen sie Zeiten und Orte der Ruhe, in denen sie auftanken können. Sie erfahren, warum und wie sich die Balance von Aktivität und Entspannungsphasen positiv auf den gesamten Organismus auswirkt und somit Gesundheit und Wohlbefinden fördert. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Ruhe-Inseln ohne Zwang und großen Aufwand in den Alltag eingebaut werden können, von denen Groß und Klein profitieren.

Ort der Veranstaltung
Ev. Familienbildungsstätte Köln
Kartäuserwall 24 B
50678 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Kursnummer E782 unter FBS

19.10.2017 | 18.30 Uhr
Informationsveranstaltung

Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft -AUSGEBUCHT-

Werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater!

In unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung „Kindertagespflege – ein Beruf mit Sinn und Zukunft“ informieren wir Sie u.a. über:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • gesetzliche Grundlagen
  • Qualifizierung
  • berufliche Perspektive

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten und bietet Ihnen auch Raum für individuelle Fragen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Ort der Veranstaltung
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Str. 53
50672 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Tel.: 0221-913927-0

kontakt@kindertagespflege-koeln.de

 

 

21.10.2017 | 09.00 Uhr
Fortbildung

Kindertagespflege – sicher – hygienisch – machbar! Praktische Umsetzung der Sicherheits- und Hygieneauflagen im Alltag

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Tagespflegepersonen haben eine Vielzahl von Vorschriften zu beachten. Ziel des Seminars ist es, die Tagespflegepersonen bei der praktischen Umsetzung der theoretischen Anforderungen zu unterstützen. Themen werden sein:
– Aufsichtspflicht
– Unfallprävention
– Sicheres Spielzeug
– Erste-Hilfe im Alltag
– Lebensmittelhygiene
– Umgang mit Krankheiten
– Gesundheitsförderung der Tagespflegeperson

Ort der Veranstaltung
Ev. Familienbildungsstätte Köln
Kartäuserwall 24 B
50678 Köln

Anmeldung & Weitere Informationen

unter Angabe der Kursnummer E783 unter FBS

Seite 1 von 4